Oldtimer Miete - Kuba stilgerecht erleben in Autos der 50er und 60er Jahre


Artikel-Nr.: CU-ERL-V-BA-0002

Möchten Sie sich ein besonderes und exklusives Erlebnis gönnen und mit einem der für Kuba berühmten Oldtimer aus den 50er und 60er Jahren die Stadt Havanna oder gar die ganze Insel erkunden? Buchen Sie hier "Ihren" Oldtimer für Ihre Kuba-Reise.

Wenn sie an Kuba denken, assoziieren viele Reisende mit dieser spannenden Karibik-Insel u. a. Rum, Ché, Tabak, Sonne, Strand, Salsa und – last but not least – die berühmten, meist amerikanischen Oldtimer aus den 50er und 60er Jahren. Mit unserem Service-Angebot der Oldtimer-Miete, laden wir Sie dazu ein, Havanna bzw. Kuba auf eine einzigartige, authentische Weise zu erleben. Aus der „Oldtimer-Perspektive“!

Egal ob Sie nur für 2 oder 3 Stunden eine exklusive Stadtrundfahrt in Havanna, einen Tagesausflug in das Tal von Vinales, das zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt, oder eine unvergessliche, individuelle Rundreise durch verschiedene Provinzen Kubas unternehmen möchten: Bei uns können Sie einen Oldtimer inklusive Fahrer dafür buchen!

Dies sind die inkludierten Leistungen:

  • Miete für den Oldtimer (meist amerikanischer Herstellung) aus den 50er und 60er Jahren. Professioneller kubanischer Fahrer, lizenziert als Taxi-Fahrer zur Beförderung von Touristen (es besteht leider KEINE Möglichkeit, dass Sie selbst den Oldtimer fahren können).
  • Der Oldtimer steht Ihnen mit Fahrer für die gebuchte Stundenanzahl zur Verfügung. Sofern Sie mehrere Tage buchen, gelten die nachstehenden Regelungen:
    • Der Fahrer steht Ihnen täglich 8 Stunden für Ihre Fahrten zur Verfügung (Fahrtzeit), zuzüglich bis zu 4 Stunden (Wartezeit) für ihre Aktivitäten (z.B. für Besichtigungen, Pausen etc.). Wir bitten um Verständnis für diese Zeitbegrenzungen. Der Grund ist vor allem Ihre Sicherheit, weil ein ausgeruhter Fahrer der bessere Fahrer ist!
    • Übernachtungskosten des Fahrers.
  • Verpflegung des Fahrers.
  • Benzin (für max. 300 km pro Tag / bei mehrtägigen Fahrten gilt der Mittelwert aus allen gebuchten Reisetagen – darüber hinaus anfallende Benzinkosten werden vor Ort berechnet).
  • Detailliertes Briefing des Fahrers über ihre gebuchte Reisestrecke und die vorgesehenen Unterkünfte durch unsere Kollegen vor Ort.
  • Unsere Deutsch sprechende 24-h Hotline in Kuba unterstützt Sie während Ihrer Rundreise bei ggf. auftretenden Fragen.

Nicht inklusive sind: 

  • Ggf. anfallende Parkgebühren bzw. Mautkosten (z.B. bei Fahrten nach Varadero, Cayo Santa Maria, Cayo Coco).
  • Ggf. anfallende Kosten für die Rückfahrt des Oldtimers mit Fahrer: Wenn Sie z. B. in Havanna starten und Ihre Oldtimer-Rundreise in Holguin beenden. Die entstehenden Kosten weisen wir Ihnen gesondert aus.

 

WICHTIG – Weitere Bestimmungen – Bestandteil der Leistungsbeschreibung dieses Services:

  • Die Oldtimer mit deren Fahrern werden von uns ausschließlich vermittelt! Das bedeutet, dass Sie einen direkten Dienstleistungsvertrag mit dem betreffenden Fahrer abschließen. Erlebe-Reisen erhält für diese Vermittlung lediglich eine Aufwandsentschädigung für die gesamte Abwicklung und die Bereitstellung der Hotline in Kuba. Diese Regelung gilt ausdrücklich auch für den Fall, dass die Leistung von Ihnen bei uns in Verbindung mit weiteren Reiseleistungen wie z.B. Hotelübernachtungen, Ausflügen o.a. gebucht wird – also Leistungen, für welche die Erlebe-Reisen GmbH die Haftung eines Reiseveranstalters nach deutschem Reiserecht inne hat.
  • Die Teilnahme an Fahrten mit Oldtimern erfolgt auf eigenes Risiko der Reiseteilnehmer. So verfügen Oldtimer, bauartbedingt, z. B. weder über Airbags und oftmals auch keine Sicherheitsgurte, weil eine derartige Einrichtung zur damaligen Zeit nicht vorgesehen war.
  • Für Fahrten außerhalb Havannas gilt: Autofahrten in Kuba sollten vorzugsweise bei Tageslicht durchgeführt werden. Nachtfahrten sind aus Sicherheitsgründen nicht anzuraten – u. a. wegen teils mangelhafter Straßenbeleuchtung, unzureichender Beleuchtung anderer Fahrzeuge, teils tiefen Schlaglöchern u. a.. Sie können persönlich vor Ort mit Ihrem Fahrer ggf. gewünschte Fahrten in der Dunkelheit abstimmen. In Ihrem Interesse trifft jedoch der Fahrer die Entscheidung darüber, ob er für die Nachtfahrt die Verantwortung übernimmt – oder auch nicht.
  • Der Fahrer ist auf KEINEN Fall ein Ersatz für einen Reiseleiter! Die Fahrer als solche arbeiten in ihrem Beruf als Fahrer absolut professionell und verfügen über langjährige Erfahrung im Personentransport. Die meisten Fahrer in Kuba sprechen jedoch neben ihrer spanischen Muttersprache kaum Fremdsprachen und können in der Regel lediglich „gebrochenes Englisch“. Darüber hinaus verfügen sie über keinerlei touristische Ausbildung als Reiseführer.


WICHTIGE ZUSATZINFORMATIONEN:

Alle Oldtimer, die von uns vermittelt werden, haben eine Taxi-Erlaubnis für den Transport von Ausländern. Die Oldtimer stammen alle aus der Zeit vor oder kurz nach der Revolution (1954 - 1960). Sie sind also mehr als 50 Jahre alt. Es ist in Kuba sehr kostspielig und mühselig, solche Oldtimer zu restaurieren und für gewerbliche Fahrten zu unterhalten. Deshalb werden sie von ihren Besitzern meist selbst gefahren und wie fahrende Museumsstücke gepflegt und umsorgt. Aufgrund der de facto nicht vorhandenen Ersatzteilversorgung für die amerikanischen Oldtimer (Wirtschaftsblockade der USA gegen Kuba), sind mittlerweile viele der Originalmotoren gegen modernere Motoren ausgetauscht worden. Die „carros clasicos“, wie die Kubaner sagen, sind nicht geländegängig, sondern nur für komfortables Reisen auf Asphaltstraßen konzipiert. Auf der Rückbank der recht breiten „Amerikaner“ finden 2-3 Reisende mehr als ausreichend Platz. Auf dem Vordersitz kann eine weitere Person Platz nehmen, so dass wir eine maximale Personenzahl von 4 Personen für kurze Fahrten bzw. Tagesfahrten und 3 Personen für mehrtägige Fahrten empfehlen.

Oldtimer sind keine Neuwagen mit Garantie! Auch wenn dies in unserer langjährigen Praxis noch nicht vorgekommen ist, muss prinzipiell auch einmal mit einem Ausfall eines Oldtimers wegen einem technischen Defekt gerechnet werden. Dessen ungeachtet muss die Rundreise als solche jedoch weiter gehen. Wir behalten uns deshalb für diesen Ausnahmefall das Recht vor, nach einem solchen, nicht vorhersehbarem Defekt den ausgefallenen Oldtimer durch ein anderes Fahrzeug bzw. einen alternativen Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu ersetzen, damit der weitere Reiseverlauf gewährleistet bleibt. Eine Preisminderung aus diesem Grund müssen wir wegen den dem gegenüber stehenden hohen Kosten für den Ersatz ausschließen.

Besondere Anlässe „erfordern“ einen besonderen Oldtimer: Sofern Sie für einen besonderen Anlass einen speziellen Oldtimer wünschen – z.B. ein Cabriolet oder eines der seltenen Heckflossen-Fahrzeuge mit originalem 8-Zylinder Motor – teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden uns gerne bemühen ihren Wunsch gegen Aufpreis zu erfüllen.

Zur Gepäck-Beschränkung in Oldtimern:
Der Gepäckraum der Oldtimer ist recht geräumig. Trotzdem wird es bei bis zu 3 respektive 4 Fahrgästen nur einen entsprechend limitierten Platz geben, wenn das Auto voll besetzt ist. Es können deshalb max. 5 Gepäckstücke pro Auto untergebracht werden – zzgl. z. B. jeweils einer Fototasche oder Vergleichbares. Damit der Stauraum bestmöglich genutzt werden kann, sollten Sie zu einer Rundreise flexible Gepäckstücke, bevorzugt Reisetaschen mitnehmen. Das Mitführen von Hartschalenkoffern oder vergleichbar fester Gepäckstücke ist nicht möglich.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir diesen besonderen Oldtimer-Service ausschließlich jenen Kunden anbieten können, die auch weitere Reisekomponenten wie z.B.  Übernachtungsleistungen bei uns buchen.

 

(copy 3)

Hotelauswahl nach Sternenkategorie

Hotels in Kuba nach Sternenkategorie

Wählen Sie nach der Hotel-Klassifizierung oder informieren Sie sich über die Privatpensionen (Casas Particulares) in Kuba:

Hotels mit 5 Sternen *****
Hotels mit 4 Sternen ****
Hotels mit 3 Sternen ***
Hotels mit 2 Sternen **
Casas Particulares

(copy 1)

Badeverlängerung?

Badeverlängerung in Kuba, z. B. Varadero

Nur noch ein Klick bis zur Badeverlängerung.

Mietwagen

Kuba Autovermietung: Wir sind in Kuba auch bei Mietwagender richtige Ansprechpartner für Sie!

Sonderpreise, Angebote und Insider-Tipps

Top-Tipp, Aktionen und Insider-Tipps Kuba

Tolle Reiseangebote, super Preise und beste Insider-Tipps für ihre Kuba Reise – hier informieren und buchen!

Sportliche Aktivitäten

Sportliche Aktivitäten in Kuba

Tauchen, Golfen, Kitesurfen, Segeln oder anderes sportliches? Klick!

(copy 1)

Fahrrad? E-Bike!

Radfahren in Kuba

Erkunden Sie die vielen Highlights von Havanna mit dem E-Bike auf informativen Ausflügen, die unabhängig von der persönlichen Fitness alle problemlos zu bewältigen sind. 

(copy 2)

Kuba mit dem Wohnmobil

Mit dem Wohnmobil durch Kuba

Man kann Kuba auch völlig unabhängig mit einem gemieteten Wohnmobil erkunden. Mehr Informationen? Dann klicken Sie einfach.