Schnellzugriff für Reiseziele
 

M/Y Variety Voyager

Hard facts:

  • Inbetriebnahme: 2012
  • Länge: 68 m
  • Tiefgang: 3,5 m
  • Geschwindigkeit: 13 Knoten
  • Anzahl der Decks: 4
  • Passagiere: 72
  • Besatzung: 32-33
  • Bordsprache: Englisch

Das Leben an Bord

Die Hauptlounge befindet sich auf dem Riviera Deck direkt neben der Rezeption. Hier gibt es reichlich Sitzgelegenheiten für anregende Unterhaltungen, gemütliches Entspannen oder zum Beispiel auch Lesen. Die kleine Bibliothek, die nur wenige Schritte entfernt ist, bietet ein Vielzahl an Büchern und Zeitschriften zur Auswahl.

Der verglaste Speisesaal befindet sich eine Etage höher auf dem Horizons Deck und bietet Platz für 75 Passagiere. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Rund-um-Blick. Das Platzangebot vergrößert sich um weitere 50 Plätze auf dem Open Deck, wo ebenfalls das Frühstück, Mittag- oder Abendessen eingenommen werden kann. Das Essen wird am Tisch serviert. Ein kaltes und warmes Buffet, das auch einen "a la minute cooking"-Bereich enthält, ist ebenfalls vorhanden. Lassen Sie es sich schmecken!

Die Bar Lounge auf dem Oceans Deck – auf dem auch Liegestühle stehen, die am Tag zu einem Sonnenbad einladen – bietet schattige Sitzgelegenheiten und natürlich interessante Drinks. Am Abend hören Sie hier Musik und können – wenn Sie wollen – unter dem karibischen Sternenhimmel auch tanzen.

Spa- und Fitnessangebote findet man auf dem Marina Deck. Hier gibt es eine Sauna, Fitnessgeräte und die Möglichkeit, sich fachkundig massieren zu lassen. Haar-, Gesichts- und Nagelbehandlungen sind ebenfalls möglich. Die Fahrgebiete der Yacht führen durch zahlreiche Kayak- und Schnorchelgebiete, in denen Schwimmer traumhafte Schwimm- und Tauchmöglichkeiten finden. Über die Badeplattform am Heck ist man auf kürzestem Weg im Meer.

Die Kabinen

Die insgesamt 36 Kabinen sind sämtlich Außenkabinen mit einer Größe zwischen 16 m² und 20 m² und bieten Platz für 72 Gäste.  Sie verteilen sich über das Unterdeck (Marina Deck – Cat. B und C), das Hauptdeck (Riviera Deck – Cat. B und A) und das Oberdeck (Horizons Deck – Cat. P). Die Kabinen auf dem Marina Deck haben je zwei übergroße Bullaugen. Die weiteren Kabinen haben Fenster. Alle Kabinen haben eine individuell einstellbare Klimaanlage, Minibar, Flachbild-SAT-TV, DVD-Player und weitere Annehmlichkeiten, die man auf einem Luxusschiff erwartet. Die Badezimmer sind mit Marmor und Corian-Oberflächen ausgestattet.

Bitte klicken Sie auf die nachfolgenden Deckansichten, um diese in einer größeren Darstellung zu sehen.

Außenkabinen der Kategorie C werden mit maximal 2 Personen belegt. Sie finden sich auf dem Marina Deck. Zur Kabine gehören u. a.:

  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • Fernseher mit DVD Player
  • Safe
  • Minibar

Außenkabinen der Kategorie B werden mit maximal 2 Personen belegt. Sie finden sich auf dem Marina Deck und dem Riviera Deck. Zur Kabine gehören u. a.:

  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • Fernseher mit DVD Player
  • Safe
  • Minibar

Außenkabinen der Kategorie A werden mit maximal 2 Personen belegt. Sie finden sich auf dem Riviera Deck. Zur Kabine gehören u. a.:

  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • Fernseher mit DVD Player
  • Safe
  • Minibar

Außenkabinen der Kategorie P werden mit maximal 2 Personen belegt. Sie finden sich auf dem Horizons Deck. Zur Kabine gehören u. a.:

  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • Fernseher mit DVD Player
  • Safe
  • Minibar

Ganz oben auf dem Oceans Deck gibt es keine Kabinen. Hier erwarten Sie eine Bar mit viel Loungeatmosphäre und genügend Liegestühle, um in aller Ruhe ein Sonnenbad genießen zu können. Erholen Sie sich gut!