Erlebnis-Rundreise "Von Havanna über Vinales nach Trinidad"

Erlebnis-Rundreise "Von Havanna über Vinales nach Trinidad"
Buchungscode: CU-ERL-V-GT-0011

In 7 Tagen sehen und erleben Sie die Highlights im Westen Kubas (u. a. mit Havanna, Vinales, Santa Clara und Trinidad). Neugierig geworden? Dann sollten Sie weiterlesen. Denn das könnte Ihre Kuba Rundreise sein, die Sie sowohl in der Plus-Variante (vorwiegend Hotelübernachtungen) oder in der preisgünstigen Budget-Variante buchen können, bei der Sie in den beliebten kubanischen Privatpensionen (Casas Particulares) übernachten! Folgende Reiseziele lernen Sie im Lauf der Rundreise kennen: Havanna, Vinales, Soroa, Santa Clara, Trinidad

Das Besondere an diesem Programm:

Diese besondere Rundreise haben wir für Reisende konzipiert, die einerseits die touristischen Highlights Kubas sehen wollen, andererseits jedoch auch authentische Eindrücke, Erlebnisse und Begegnungen mit Menschen sowie deren Traditionen und Kultur haben möchten. Damit das in jedem Fall möglich ist und die Reisedurchführung nicht von einer Mindestteilnehmerzahl abhängig ist, wird diese Rundreise bereits ab 2 Personen durchgeführt! Die maximale Gruppengröße haben wir auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Das sind einige Themen dieser abwechslungsreichen Rundreise: Koloniale Städte, Cocktailmixkurs, Revolution, Tabak, Kubanisches Essen – ein Kochkurs, UNESCO Weltnaturerbe, Ché Guevara, Bauernmärkte, das Leben der Sklaven und die Zuckerproduktion ...

Nach Belieben können Sie Ihren Kuba-Aufenthalt, z. B. am Ende der Rundreise, in Varadero oder einer der vielen anderen schönen Strandregionen Kubas mit einem erholsamen Badeaufenthalt verlängern. Anregungen für Ihre Überlegungen finden Sie auch unter Aktivitäten. Sofern Sie auch noch einige der touristischen Hotspots im östlichen Teil Kubas entdecken wollen, z. B. Santiago de Cuba, Guantanamo, Baracoa o. a., dann sprechen Sie uns bitte darauf an. Gerne erstellen wir Ihnen einen interessanten und für Sie unverbindlichen Reisevorschlag.

Buchungscode: CU-ERL-V-GT-0011
Kuba Kleingruppenreise: Von Havanna über Vinales nach Trinidad – 7 Tage / 6 Nächte

1. Tag: Ankunft:
Nach der Landung am Flughafen Havanna erwartet Sie ein Mitarbeiter der örtlichen Partneragentur. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft in Havanna (ein Transfer vom Flughafen Varadero ist gegen Aufpreis möglich).

Übernachtung in einem Hotel (Plus-Variante) oder einer Casa Particular (Privatpension, Budget-Variante) mit ÜF in Havannas Altstadt.

2. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück und der Begrüßung durch Ihren deutschsprachigen, kubanischen Reiseleiter starten wir mit dem ersten Programmpunkt. Eine exklusive Stadtführung zu Fuß durch die historische Altstadt von Havanna, die zum Weltkulturerbe zählt. Bei einem Spaziergang durch die Hauptstraßen und Plätze im historischen Zentrum lernen Sie u. a. den Plaza de Armas, Plaza San Francisco, Plaza Vieja, Plaza de la Catedral und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Altstadt kennen.

Das Mittagessen nehmen Sie in einem der besten Privat-Restaurants (Paladares) in der Altstadt von Havanna ein. Hier bekommen Sie gute kubanische Küche serviert!

Im Anschluss an das Mittagessen folgt der entspannte Teil der Stadterkundung. Mit einem der berühmten, meist amerikanischen Oldtimer aus den 1950er Jahren. Bei einer nostalgischen Panorama-Rundfahrt entlang des Malecon entdecken Sie das moderne Havanna mit den Stadtteilen Centro Habana, Vedado und Miramar, wobei natürlich auch einige Stopps wie z. B. am Capitolio, dem Gran Teatro de La Habana, der Universität von Havanna oder dem Plaza de la Revolución vorgesehen sind.

Nach dieser Rundfahrt sind Sie wieder gefragt. Sie kehren zurück zum Paladar, in dem Sie bereits zu Mittag gegessen haben und können sich im Cocktailmixen üben. Ein professioneller Barkeeper wird Ihnen Interessantes über die weltberühmten kubanischen Cocktails, ihre Zutaten und Geschichte erzählen – und Ihnen beibringen, wie Sie sich selbst Cocktails wie z. B. Cuba Libre, Mojito, Daiquiri und Cubanito zubereiten können (für diejenigen "Schüler", die nicht so sehr auf Alkohol stehen, werden auch alkoholfreie Varianten zubereitet).

Übernachtung je nach gewählter Variante wie am Vortag.

3. Tag: Havanna
Sie frühstücken in Ihrer Unterkunft und tauchen im Anschluss ein in die Geschichte des Landes. Das Revolutionsmuseum im ehemaligen Präsidentenpalast widmet sich diesem Thema. Erfahren Sie mehr über dieses Land, dessen Geschichte und von welchen Helden und berühmten Persönlichkeiten es geprägt wurde. Abgesehen davon ist der ehemalige Präsidentenpalast eine Sehenswürdigkeit für sich.

Es geht weiter mit einem weiteren, für Kuba bedeutenden Produkt: Tabak! Sie gehen diesem wohl wichtigsten und bekanntesten Wirtschaftsgut auf die Spur und besuchen zunächst das Tabakmuseum. Nachdem Sie danach das Wichtigste über die Geschichte und Verarbeitung des Tabaks wissen, lernen Sie natürlich auch das Produkt selbst kennen und können im Hostal del Fumador unter anderem einem Tabakdreher bei der Arbeit zusehen. Wer möchte, kann natürlich auch selbst eine gute Zigarre rauchen und zudem Tabakwaren einkaufen.

Das Mittagessen werden wir in einem typisch kubanischen Restaurant in der Altstadt einnehmen.

Weiter geht‘s! Kuba ist wohl das einzige Land weltweit, das über 2 nationale Währungen verfügt: Ihr Guide wird Ihnen kurz die spannenden Hintergründe erklären. Anschließend werden Sie ein paar wenige Euro (2-3 EUR) in die Währung eintauschen, die normal nicht von Touristen genutzt wird – evtl. erwischen Sie auch ein paar der begehrten Münzen mit dem Konterfei des Revolutionärs Che Guevara.

Mit dem nötigen Kleingeld ausgestattet, begeben Sie sich nun mitten unter die Einheimischen auf einen typisch kubanischen Bauernmarkt, den Mercado "de doble salida". Hier kaufen Sie mit der lokalen Währung einige Lebensmittel ein, die Ihnen später noch von Nutzen sein werden: Tomaten, Yucca / Malanga, Mango, Ananas – je nach Saison. Die Gesamtkosten werden sich dabei umgerechnet auf ca. 2-3 CUC belaufen. Nebenbei ist es zudem spannend zu sehen, wie auf kubanisch gehandelt wird, welche Produkte verkauft werden und wie das kubanische Markttreiben abläuft.

Nach dem Einkauf fahren Sie mit einem sogenannten Bici-Taxi (Kosten ca. 3 CUC pro Bici – nicht inklusive) zum Stadtteil "Santo Angel" in Havanna Vieja zum nächsten Highlight des Tages. Sie lernen das Sozial- und Kunstprojekt "Santo Angel" kennen, eine Privatinitiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat die Lebensbedingungen in diesem Stadtteil nachhaltig zu verbessern.

Schließlich gelangen wir zu einem kubanischen Paladar (Privat-Restaurant), wo die nächste Herausforderung auf Sie wartet. Das Abendessen kochen Sie heute selbst! Unter professioneller Anleitung bereiten Sie ein traditionell kubanisches Gericht zu – mit den Zutaten, die Sie früher am Tag selbst eingekauft haben.

Übernachtung je nach gewählter Variante wie am Vortag.

4. Tag: Havanna – Soroa
Heute lernen Sie den Westen der Insel kennen. Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und fahren in die Provinz Pinar del Rio, die auf Kuba und weltweit für die außerordentliche Qualität des dort angebauten Tabaks bekannt ist. Nicht ohne Grund wird Pinar del Rio mit dem Viñales Tal „grüne Provinz“ oder „Garten Kubas“ genannt. Die hiesige Tabakkultur blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits im 18. Jahrhundert wurden die ersten Pflänzchen angebaut. Um mehr darüber zu erfahren besuchen Sie eine Tabakfabrik in Pinar del Rio und die bekannte Likörfabrik La Guayabita del Pinar.

Sie fahren weiter nach Vinales in derselben Provinz und machen natürlich einen kurzen Stopp an einem idealen Aussichtspunkt. Vom Hotel Los Jazmines können Sie den atemberaubenden Blick in das Tal von Vinales genießen – Motiv für traumhafte Bilder für das Erinnerungsalbum. Die einzigartige Landschaft mit den tropisch bewachsenen „Mogotes“, den bizarren Kalksteinkegeln, ist schon einen Blick wert. Diese Kegel waren einst die Säulen eines gewaltigen Höhlensystems, das sich vor rund 160 Millionen Jahren ausgeformt hatte. Im Lauf der Zeit stürzten die meisten Höhlen auf Grund der starken Kalksteinverwitterung ein.

Sie besuchen in Vinales einige Highlights. Ein Stopp bei der „Mauer der Vorgeschichte“(ein Wandgemälde an einem Mogote) sowie eine Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss der Cueva del Indio werden nicht ausgelassen. Das Mittagessen findet heute in einem landestypischen Restaurant in der Region statt.

Weiterfahrt nach Soroa und Übernachtung im Hotel Soroa oder in Casas Particulares bzw. Hotel San Diego de los Banos (je nach Verfügbarkeit) mit ÜF.

5. Tag: Soroa – Santa Clara
Gestärkt vom Frühstück besichtigen Sie den Orchideengarten von Soroa, der über 700 verschiedene Arten dieser Pflanze beherbergt. Der Besuch des Wasserfalls Salto de Arco Iris steht ebenfalls auf dem Programm.

Weiter geht es in eine komplett andere Region Kubas: Santa Clara. Das ist die Stadt, die der wohl bekanntesten kubanischen Legende gewidmet ist. Sie gilt als „Che Guevara-Stadt“ und hat damit eine ganz eigene Ausstrahlung. Hier feierte der Held den entscheidenden Sieg über die Batista-Diktatur und spätestens seit die sterblichen Überreste Che Guevaras hierher überführt wurden, genießt Santa Clara den Ruf als Kultstätte des Revolutionärs. Beim Besuch des Che Guevara-Denkmals mit Museum erfahren Sie mehr über ihn.

Bei einer Stadtführung lernen Sie aber auch andere Seiten von Santa Clara kennen. Die Stadt ist nicht nur ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und Industriestandort sondern auch ein bedeutendes Wissenschaftszentrum. Eine der namhaftesten Universitäten des Landes ist hier zu finden. Die Studenten verleihen dem Ort ein junges Flair.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Los Caneyes, einer Casa Particular (oder gleichwertig) in Santa Clara mit HP.

6. Tag: Santa Clara – Trinidad
Frühstück im Hotel. Sie verlassen Santa Clara und fahren an die Südküste. Zwischen dem Escambray Gebirge und der karibischen Küste liegt das Hinterland von Trinidad, das fruchtbare „Valle de los Ingenios“. Das Tal der Zuckermühlen zählte einst zu Kubas wichtigsten Zuckeranbauzentren und schuf die Basis des Wohlstands der Oberschicht von Trinidad. In der Zuckerepoche sind in Trinidad einige adlige Familien unbeschreiblich reich geworden, da sie den gesamten Zuckeranbau und den Handel in Trinidad kontrollierten. Heute sind davon nur noch Ruinen der Zuckermühlen, Sklavenunterkünfte und Lagerhäuser zu sehen.

Der Turm „Torre Manaca Iznaga“ – das Wahrzeichen der Gegend – war einst ein Wachturm, von dem aus die ehemaligen Aufseher die Sklaven ideal überwachen konnten. Oben eröffnet sich ein weiter Panoramablick über das gesamte Tal. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

In Trinidad selbst lernen Sie diese einzigartige Stadt bei einem Stadtrundgang kennen. Sie ist mit weniger als 100.000 Einwohnern eher ruhig und gemütlich. Die sehr gut erhaltene Kolonialstadt vermittelt den Eindruck, als wäre die Zeit hier schon lange stehen geblieben. Nicht ohne Grund zählt sie zum Weltkulturerbe! Spazieren Sie durch die aus dem 18. Jahrhundert erhaltene Stadt und stellen Sie sich das rege Treiben zu Hochzeiten des Zuckerhandels vor! Den besten Blick über die Stadt hat man übrigens von der Dachterrasse des Gemeindemuseums im alten Zentrum der Stadt. Natürlich darf in Trinidad der Besuch der Bar Canchanchara nicht fehlen – probieren Sie den lokalen, gleichnamigen Cocktail!

Übernachtung im All-inclusive-Hotel Memories Trinidad del Mar (oder gleichwertig).

7. Tag: Trinidad
Frühstück in der Unterkunft. Heute endet Ihre Erlebnis-Rundreise und Sie haben die süße Qual der Wahl: Wohin soll es für Sie weitergehen? 

Nachdem Sie während Ihrer Rundreise bereits etliche der Highlights entdeckt haben, die Kuba zu bieten hat, können Sie nun einen erholsamen Badeaufenthalt anschließen. Kein Problem! Mit einem optionalen Transfer bringen wir Sie zu den Traumstränden von z. B. Cayo Santa Maria oder Varadero. Das Hotelangebot ist groß: Von preisgünstigen 3*-Hotels bis hin zu luxuriösen 5*-Anlagen mit All-inclusive-Service. Sprechen Sie uns an. Gerne erstellen wir Ihnen einen für Sie unverbindlichen Reisevorschlag gemäß ihren Wünschen: Kontakt

Alternativ: Sie sind neugierig, wollen mehr von Kuba sehen und Ihre spannende Rundreise in den östlichen Landesteil Kubas gleich fortsetzen? Das können wir Ihnen nur empfehlen! Das könnte dann zum Beispiel Ihre Erlebnisreise im Osten Kubas werden.

Diese Leistungen sind im Reisepreis beinhaltet:

    • Transfers gemäß vorstehender Reiseausschreibung.
    • Führungen und Exkursionen gemäß vorstehender Reisebeschreibung.
    • Deutschsprachige Reiseleitung an allen Programmtagen. In den Zeiten für Unternehmungen auf eigene Faust hilft Ihnen zuvor Ihr Reiseleiter mit Tipps und gibt ggf. organisatorische Hilfestellungen.
    • Übernachtungen wie in vorstehender Reiseausschreibung angegeben (an einzelnen Aufenthaltsorten kann je nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis ein Hotelupgrade auf eine höhere Kategorie durchgeführt werden: Bitte sprechen Sie uns ggf. darauf an – wir beraten Sie gerne).
    • Verpflegung: Gemäß vorstehender Programmausschreibung.

       

       Im Preis nicht beinhaltet sind folgende Leistungen:

        • Hin- und Rückflug nach Kuba.
        • Touristenkarte (Einreisevisum). Dies können Sie bei uns optional zum Preis von € 25,-- / Reiseteilnehmer mitbuchen.
        • Besichtigungen und Eintrittsgelder sofern im Programmablauf nicht ausdrücklich als inklusive gekennzeichnet.
        • Trinkgelder, Getränke sowie persönliche Ausgaben.

         

        PREISE:
        Die unter "Preise und Buchungsanfrage" angegebenen Preise gelten für eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Bitte beachten Sie die Möglichkeit zur Reduzierung Ihres Reisepreises, wenn Sie weitere Reisegäste vermitteln. Sprechen Sie doch einfach mal weitere Personen aus Ihrem Freundes- oder Familienkreis an. Es kann sich für Sie lohnen. Die Preisersparnis ist enorm! Lesen Sie dazu den nachfolgenden Absatz.

        Reisepreisvergünstigung durch Vermittlung:
        Sofern Sie uns für Ihren Reisetermin mindestens 2 weitere, voll zahlende Reiseteilnehmer vermitteln, gewähren wir Ihnen den unter "Preise und Buchungsanfrage" ausgewiesenen Preisnachlass auf Ihre Rechnung. Wichtig: Alternativ teilen wir Ihren Preisnachlass auch auf alle von Ihnen angemeldeten Reiseteilnehmer auf. So kommen dann alle gleichermaßen in den Genuß eines erheblichen Preisvorteils!



        Hinweis:
        Ein Klick auf die Bilder führt zu detaillierten Informationen.



        Hinweis:
        Ein Klick auf die Bilder führt zu detaillierten Informationen.

        Was Sie sonst noch wissen sollten:

        WICHTIG: Übernachtung in Casas Particulares in Havannas Altstadt
        Die Casas Particulares befinden sich in der Altstadt Havannas und sind nicht direkt mit den Transfers erreichbar. Für die diversen Ausflüge und Programmpunkte ist es erforderlich, dass Sie sich zu Fuß zu vereinbarten, nahe gelegenen Treffpunkten begeben.

        WICHTIGE ZUSATZINFORMATIONEN ZU DIESER REISE
        Die Durchführung dieser Reise erfolgt ausschließlich in kleineren Gruppen von 2 bis maximal 12 Reiseteilnehmern. Wir garantieren die Durchführung ab einer Teilnehmerzahl von 2 Personen.

        Die Teilnahme an Fahrten mit privaten Transportmitteln wie z.B. Bicitaxi und Oldtimern und die Unterbringung in Casas Particulares (Privatpensionen) erfolgt auf eigenes Risiko der Reiseteilnehmer. So verfügen Oldtimer, bauartbedingt, z.B. weder über Airbags und oftmals auch nicht über (keine) Sicherheitsgurte weil eine derartige Einrichtung zur damaligen Zeit nicht vorgesehen war.
         

        Privatpensionen in Kuba / Casas Particulares
        Casas Particulares / Privatpensionen sind in Kuba meist einfach und zweckmäßig eingerichtet – landestypisch. Sie werden ein Entwicklungsland bereisen. Luxus oder europäische Standards dürfen auf keinen Fall erwartet werden! Die meisten Casas Particulares verfügen über Klimaanlage und über fließendes, warmes Wasser, allerdings sollte gelegentlich mit technisch begründeten Ausfällen gerechnet werden. Letzteres gilt jedoch auch für viele der kubanischen Hotels – insbesondere im Landesinneren. Der Vorteil der Casas Particulares liegt im Vergleich zu vielen Hotels jedoch im aufmerksamen Service, sprich an der Gastfreundschaft der Kubaner. Die Privatpensionen werden meist familiär betrieben. Das Frühstück findet also z.B. oftmals am Wohnzimmer- oder Küchentisch der Familie statt. Die Casa-Wirte werden sich in aller Regel zurückhalten, um ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Wenn Sie jedoch Interesse zeigen, werden sie Ihnen viel über sich, Land und Leute oder ihr Alltagsleben erzählen und ebenfalls ehrlich gemeintes Interesse an ihrem Leben in Europa zeigen. So lernen Sie Kuba authentischer kennen, als dies mit vielen anderen Reiseformen möglich wäre. So manches Mal werden ihre Gastgeber Ihnen auch den einen oder anderen "Geheimtipp" für ihre Unternehmungen auf eigene Faust geben können, welche Sie in keinem Reiseführer finden werden. Der direkte Kontakt mit den Casa-Wirten und die im Gegensatz zu meist abgeschotteten Hotelanlagen enge Einbindung in das kubanische Wohnumfeld bietet in unseren Augen einige Vorteile. So kann es z.B. bei einer Geburtstagsfeier in der Gastfamilie, bei einer Hochzeit in der Nachbarschaft oder einfach auch während einer gemütlichen Feier am Wochenende etwas lauter werden. Gute Stimmung, karibische Mentalität und kubanische Musik tragen dazu bei – etliche Casa-Wirte laden dann auch ihre Pensionsgäste zum Mitfeiern ein. Erleben und erfahren Sie mehr über kubanische Traditionen, Gebräuche, das Alltagsleben – über Kuba und Kubaner.

        Wichtiger Hinweis: In den Privatpensionen stehen meist nur Stromanschlüsse mit 110 Volt / amerikanische Steckernorm zur Verfügung. Wir empfehlen deshalb dringend geeignete Geräte sowie einen passenden Anschluss-Adapter von Europa mitzunehmen. Stromadapter sind in Kuba nur vereinzelt erhältlich.

        Leistungsänderungen:
        Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig, aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, in solchen Fällen zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.


        DIE PREISE 2020 / 2021 in der PLUS-Version:

        Hauptsaison (HS) 04.01.2020 - 31.03.2020; 04.01.2021 - 31.03.2021EZ PlusDZ Plus
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.529 €1.487 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €
        Nebensaison (NS) 01.05.2020 - 31.10.2020EZ PlusDZ Plus
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.307 €1.273 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €
        Zwischensaison (ZS) 01.04.2020 - 30.04.2020; 01.11.2020 - 21.12.2020; 01.04.2021 - 30.04.2021EZ PlusDZ Plus
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.443 €1.412 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €
        Peaksaison (PS) 22.12.2020 - 03.01.2021EZ PlusDZ Plus
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.597 €1.549 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €

         

        DIE PREISE 2020 / 2021 in der BUDGET-Version:

        Hauptsaison (HS) 03.01.2020 - 30.04.2020; 01.11.2020 - 22.12.2020; 03.01.2021 - 30.04.2021EZ DZ
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.142 €1.025 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €
        Nebensaison (NS) 01.05.2020 - 31.10.2020EZDZ
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.068 €971 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €
        Peaksaison (NS) 23.12.2020 - 02.01.2021EZDZ
        Reisepreis pro Person bei einer Gruppengröße von 2 Personen1.176 €1.042 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 1 weiteren, voll zahlenden Gast vermitteln:100 €100 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 2 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:200 €200 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 3 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:300 €300 €
        Preis-Gutschrift, wenn Sie für Ihren Reisetermin 4 weitere, voll zahlende Gäste vermitteln:400 €400 €

         

        Garantierte Durchführung alle 14 Tage ab 2 Personen. Maximale Gruppengröße = 12 Personen. Die Rundreise startet jeweils Montags. Sollte dieser Starttag für Sie ungünstig sein, dann kann die Rundreise mit einem Aufschlag in Höhe von 7,5 % auf den Reisepreis auch an einem individuell zu vereinbarenden Wunschtermin starten.

        von / bis: 
        Montag, 6. Januar 202012.01.2020
        Montag, 20. Januar 202026.01.2020
        Montag, 3. Februar 202009.02.2020
        Montag, 17. Februar 202023.02.2020
        Montag, 2. März 202008.03.2020
        Montag, 16. März 202022.03.2020
        Montag, 30. März 202005.04.2020
        Montag, 13. April 202019.04.2020
        Montag, 27. April 202003.05.2020
        Montag, 11. Mai 202017.05.2020
        Montag, 25. Mai 202031.05.2020
        Montag, 8. Juni 202014.06.2020
        Montag, 22. Juni 202028.06.2020
        Montag, 6. Juli 202012.07.2020
        Montag, 20. Juli 202026.07.2020
        Montag, 3. August 202009.08.2020
        Montag, 17. August 202023.08.2020
        Montag, 31. August 202006.09.2020
        Montag, 14. September 202020.09.2020
        Montag, 28. September 202004.10.2020
        Montag, 12. Oktober 202018.10.2020
        Montag, 26. Oktober 202001.11.2020

        Termine für spätere Reisen auf Anfrage.

        Ihre Buchungsanfrage:

        CU-ERL-V-GT-0011 Kuba Kleingruppenreise: Von Havanna über Vinales nach Trinidad – 7 Tage / 6 Nächte

        Starttermine
        Bitte geben Sie an, ob Sie die Plus-Variante (höherwertiges Hotel in Havanna) oder die Budget-Variante (Casa Particular / Privatpension in Havanna) bevorzugen:
        (Bitte geben Sie für die Doppelzimmer die Personenanzahl ein! Also z.B. für ein Doppelzimmer = 2 Personen)
        2. Ihre Daten
        3. Anfragen

        Übersichtskarte Kuba

        Karte von Kuba

        Karte der wichtigsten Städte und Provinzen.

        Fahrer oder Reiseleiter gewünscht?

        Fahrer oder Reiseleiter in Kuba

        Sie haben einen Mietwagen gebucht, aber wollen nicht selbst fahren? Oder sie suchen einen erfahrenen Reiseleiter? Beides? Kein Problem. Für die Informationen zu Ihrem Fahrer klicken Sie bitte hier. Für den Reiseleiter klicken Sie hier. Und wenn Sie beide Qualifikationen in einer Person wünschen hier.

        Badeverlängerung?

        Badeverlängerung in Kuba, z. B. Varadero

        Nur noch ein Klick bis zur Badeverlängerung.

        Salsa, Son, Bachata oder Merengue?

        Salsa Tanzreisen mit Erlebe-Reisen

        Kurse in Havanna oder Santiago de Cuba. Wenn sie tanzbegeistert sind, dann klicken Sie hier!