Kuba Rundreise Cuba fantasía - Impressionen der "Königin der Antillen" 11 Tage / 10 Nächte

Rundreise "Cuba fantasia – Impressionen der Königin der Antillen" 11 Tage / 10 Nächte
Buchungscode:
CU-ERL-V-GT-0003

Unsere Kuba Rundreise "Cuba fantasía" bietet Ihnen die Gelegenheit, in 11 Tagen / 10 Nächten einige der vielen Sehenswürdigkeiten Kubas, auch abseits der üblichen Rundreiserouten, kennen zu lernen. Diese Rundreise ist für Singles und Paare gleichermaßen geeignet und führt Sie u. a. durch die folgenden Städte bzw. Regionen Kubas: Havanna, Vinales, Cienfuegos, Trinidad, Topes de Collantes, Guanayara, Cayo Blanco, Santa Clara, Cayo Santa Maria.

Das Besondere an diesem Programm:

Die ideale Kuba Rundreise für unsere Gäste, welche die Highlights der "Königin der Antillen", Kuba, entdecken möchten, aber auf Natur, Kultur und Traumstrände am karibischen Meer nicht verzichten möchten. Diese besondere Rundreise wird Ihnen verschiedene Facetten Kubas nahe bringen – auch abseits der üblichen "Touristenpfade". Die Kolonialstädte Havanna, Cienfuegos und Trinidad. Tropische Natur und einmalige Landschaften in Vinales und dem Topes de Collantes, karibische Traumstrände Cayo Santa Maria – eine verführerische, exotische Kombination!

Diese Rundreise startet i.d.R. wöchentlich Sonntags. Die Durchführung dieser Reise erfolgt meist in kleineren Gruppen von 8 – 15 Reiseteilnehmern. Dies bedeutet, dass z. B. in der Nebensaison die Gruppen auch einmal kleiner, in der Hochsaison teilweise auch etwas größer sein können. Ihr professioneller, kubanischer Reiseleiter spricht Deutsch. Nach Bedarf wird die Reiseführung auch 2-sprachig durchgeführt (Deutsch und Englisch oder z. B. Deutsch und Spanisch).

Auf Wunsch können Sie ihre Kuba-Reise vor Beginn der Rundreise in Havanna verlängern. Wir bieten optional z. B. Salsa-Tanzkurse oder spezielle Exkursionen zu den Themen Tabak, Rum, Santeria und Religionen in Kuba, Kunst, Architektur, Sozialprojekte, u. v. a. m. an.

Nach dem Reiseende auf Cayo Santa María können Sie auf Wunsch noch einige zusätzliche Tage die karibischen Traumstrände und die einmalige Natur genießen. Alternativ können wir Ihnen auch gerne einen fakultativen Rücktransfer zurück nach Havanna oder zu einem anderen anschließenden Aufenthalt organisieren. Gerne bieten wir Ihnen optional ein überzeugendes Paket inkl. der erforderlichen Transfers an. Teilen Sie uns einfach ihre Vorstellungen mit! Mail an uns

Buchungscode: CU-ERL-V-GT-0003
Rundreise "Cuba fantasia – Impressionen der König der Antillen" 11 Tage / Nächte
 

1. Tag: Havanna (Sonntag)
Ihre Kuba Rundreise / Kleingruppenreise startet mit dem Check-in in Ihrem Rundreisehotel in Havanna. Sofern sie an diesem Tag z.B. am Flughafen Havanna oder Varadero ankommen, buchen wir für Sie gerne optional einen kostengünstigen Sammeltransfer, bzw. einen individuellen Taxitransfer vom Flughafen zum Hotel in Havanna.

Je nach Ankunftszeit ist das Abendessen im Hotel bereits inklusive!

2. Tag: Havanna (Montag)
Frühstück im Hotel. Heute Vormittag erleben Sie eine Stadtbesichtigung in Havanna, beginnend mit der alten Festung "El Morro". Der vollständige Name der 1563 erbauten Anlage lautet "La Fortaleza de los Tres Reyes de Morro", der zugehörige Leuchtturm aus dem Jahr 1844 ist noch heute in Betrieb. Danach geht es in den alten Stadtkern, nach Havanna Vieja. In den Teil der Stadt also, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie starten bei der imposanten Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert, vor der auch der schöne Plaza de la Cathedral liegt. Ganz in der Nähe liegt auch die "Bodeguito del Medio"-Bar, die als eine der Lieblingsbars des Schriftstellers Ernest Hemingway bekannt wurde.

Weiter geht es vom Plaza de Armas aus über die Calle de los Oficios bis zum Plaza San Francisco de Asis. Dort besuchen Sie das Rum-Museum und lernen dort viel über Herstellung und Geschichte des weltberühmten "Havana Club". Natürlich ist auch eine kleine Kostprobe des berühmten Getränks eingeplant. Dann geht es weiter. Von der aufwändig restaurierten und heute in vollem Glanz erstrahlenden Plaza Vieja über die Calle Mercaderes zum Hotel Ambos Mundos, das früher oft den Literaturnobelpreisträger Ernest Hemingway zu seinen Gästen zählte, stets im Zimmer 511. Das Zimmer wurde im Originalzustand belassen und kann besichtigt werden. Unter anderem ist dort seine Schreibmaschine zu sehen, mit der er die ersten Kapitel von "Wem die Stunde schlägt" verfasst haben soll.

Mittagessen im nahegelegen Restaurant. Nachmittags geht die Besichtungstour weiter. Sie sehen dabei das Revolutionsmuseum, den historischen Parque Central, das Gran Teatro de la Habana und das Capitalio Nacional. Über die berühmte Uferstraße, den Malecon, geht es dann ins moderne Havanna zum Platz der Revolution, wo Fidel Castro einst die Menge auf einen internationalen Sozialismus eingeschworen hat. Das Abendessen wird in einem landestypischen Restaurant eingenommen (Getränke auf eigene Kosten).

3. Tag: Havanna - Vinales - Havanna (Dienstag)
Frühstück im Buffet Restaurant im Hotel. Heute machen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Pinar del Rio. Unterwegs stoppen Sie bei der Farm "El Paraiso", wo Sie das kubanische Leben auf dem Land kennenlernen werden. Der Duft der Tabakplantagen begleitet Sie durchweg, dichte Pinienwälder und Berge sowie ein sattes Grün prägen das Bild Pinar del Rios. 25 Kilometer weiter erreichen Sie das Tal von Vinales und besuchen die Höhle "Cueva de Indio" mit unterirdischen Wasserläufen, die Sie im Boot erkunden werden.

Das Mittagessen findet in einem regionalen Restaurant in der Umgebung statt. Danach geht es zur Besichtigung der Felsmalerei "Mural de Prehistorica", die farbenfroh die Evolution darstellt. Zudem ist ein Halt beim Aussichtspunkt Los Jazmines vorgesehen, bei dem Sie noch einmal die Schönheit des Tals von Vinales bewundern können. Danach ist die Rückfahrt nach Havanna eingeplant.

Das Abendessen wird im Hotel eingenommen (Getränke auf eigene Kosten). Der Abend steht zur freien Verfügung, fakultativ können Sie die berühmte Cabaretshow im Tropicana besuchen.

Anmerkung: Aus organisatorischen Gründen kann es erforderlich sein, dass der zweite mit dem dritten Reisetag getauscht wird. Dies ist u. a. abhängig von den wechselnden Öffnungszeiten der Tabakfabrik.

4. Tag: Havanna – Cienfuegos – Trinidad (Mittwoch)
Frühstück im Hotel. Danach fahren Sie nach Cienfuegos, wo Sie unterwegs die Finca "Fiesta Campensina" (ein typisch kubanischer Bauernhof) besuchen. Sie setzen Ihre Fahrt fort und erreichen Cienfuegos. In einem Restaurant in der Umgebung werden Sie das Mittagessen zu sich nehmen.

Die 1819 gegründete Stadt liegt an einer herrlichen Bucht und ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum Mittelkubas, was Sie auch bei einer ersten kleinen Rundfahrt feststellen werden. Während des anschließenden Stadtbummels sehen Sie den Parque José Marti, das Theater Tomás Terry (hier ist eine Besichtigung vorgesehen), das Kulturhaus Casa de Biens Culturas und die Catedral de la Purísima Concepción.

Bei diesem Rundgang wird Ihnen auch die im Vergleich zu vielen kubanischen Städten abweichende Architektur auffallen. Im Gegensatz zu Städten wie etwa Havanna oder Trinidad wurde Cienfuegos nicht von spanischen, sondern von französischen Siedlern gegründet. Diese Einflüsse sind bis heute eindeutig und unverkennbar zu sehen.

Anschließend an den Rundgang durch Cienfuegos setzen Sie Ihre Reise fort und gelangen letztlich nach Trinidad. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Trinidad – Exkursion zu einer Insel (Donnerstag)
Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie zu einem ganz anderen Reiseerlebnis. Bei einer Seafari mit einem Katamaran fahren Sie zu einer vor der Küste gelegenen Insel – Karibik-Feeling pur!

Unterwegs bietet sich Ihnen die Gelegenheit zum Schnorcheln. Das Mittagessen nehmen Sie auf der Insel zu sich, am Nachmittag gibt es die Gelegenheit baden zu gehen. Anschließend fahren Sie zurück nach Trinidad, wo das Abendessen im Hotel eingeplant ist. Der Abend steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

6. Tag: Trinidad - Topes de Collantes (Freitag)
Frühstück im Hotel. Sie besuchen die Kirche Iglesia Parraquiel Mayor de la Santisima Trinidad, die im Kolonialstil erbaute Plaza Mayor und eines der historischen Museen im Stadtzentrum, die Ihnen einen Einblick in die große Geschichte Trinidads gewähren. In der Bar "Canchanchara", die sich in einem der ältesten Gebäude der Stadt befindet, probieren Sie den gleichnamigen Cocktail, den die kubanische Befreiungsarmee schon genoss.

Nach dem Mittagessen in einem Restaurant der Region fahren Sie in das Tal der Zuckerfabriken. Trinidad war früher dank der Zuckerproduktion im Umfeld der Stadt eine sehr wohlhabende Stadt. Einige Ruinen der Zuckerfabriken kann man heute noch besichtigen, ebenso wie den "Manaca Iznaga" genannten Sklaventurm, von dem aus die Sklaven auf den Zuckerrohrfeldern von den Aufsehern überwacht und kontrolliert wurden.

Im Anschluss fahren Sie weiter nach Topes de Collantes, eine Region im Escambray-Gebirges, die drei einmalige Naturschutzgebiete umfasst. Nach dem Abendessen steht Ihnen der Rest des Tages für eigene Unternehmungen zur Verfügung.

7. Tag: Topes de Collantes - Exkursion nach Guanayara (Samstag)
Frühstück im Hotel. Heute können Sie auf verschlungenen Wanderwegen im Nationalpark Guanayara eine artenreiche Flora und Fauna entdecken, die auch etliche endemische Arten umfasst. Bewundern Sie den Rocio-Wasserfall und baden Sie im zugehörigen natürlichen Wasserbecken. Dieser von der tropischen Natur geprägte Nationalpark wird auch Sie mit seinen phantastischen Landschaften begeistern!

Ein typisch kreolisches Mittagessen erwartet Sie im "La Gallega". Nachmittags besuchen Sie ein Kaffeehaus, anschließend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Restaurant Mi Retiro.

8. Tag: Topes de Collantes - Santa Clara - Remedios - Cayo Santa Maria (Sonntag)
Frühstück im Hotel. Heute führt Sie die Rundreise in den Norden, direkt nach Santa Clara. Dort besuchen Sie das Mausoleum von Che Guevara, der hier wohl seine größte militärische Leistung vollbrachte: Die Einnahme von Santa Clara für die Revolution, welche die Flucht des Diktators Batista ins Exil zur Folge hatte!

Mittagessen im Restaurant des Hotels "Los Caneyes".

Von Santa Clara aus geht es danach weiter zum nicht allzu weit entfernten Ort Remedios, der zu den ältesten in ganz Kuba gehört. Hier besuchen Sie die Villa de Remedios.  Auf der Durchreise besichtigen Sie auch die Zuckerfabrik Marcelo Salado sowie das Museum für Dampflokomotiven. Anschließend fahren Sie weiter zum Hotel auf der schönen Insel Cayo Santa Maria. Abendessen im Hotel, der Abend steht zur freien Verfügung.

Tag 9 bis 11: Cayo Santa Maria:
Erholsamer Badeaufenthalt mit All-inclusive-Service auf Cayo Santa Maria.

Tag 11: Ende der Rundreise
Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück sowie dem Check-out im Hotel enden die Leistungen dieser Rundreise. Natürlich können Sie den Badeaufenthalt auch noch verlängern und weitere Übernachtungen in diesem oder einem anderen Hotel hinzubuchen.

Alternativ können wir ihnen fakultativ auch einen günstigen Sammeltransfer nach Havanna oder einen exklusiven Taxi-Transfer zu einem beliebigen anderen Ziel auf Kuba organisieren, etwa zum Flughafen Varadero. Sprechen Sie unser kompetentes Service-Team einfach auf die verschiedenen Möglichkeiten an: Kontakt!

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Alle Busse mit Klimaanlage.
  • Durchführung der Reise ohne Minimum-Teilnehmer zu allen Terminen.
  • Professioneller, kubanischer Reiseleiter. Die Reiseleitung erfolgt in deutscher Sprache.
  • 10 Übernachtungen in den angegebenen Hotels (oder vergleichbar).
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben.
  • Besichtigungen entsprechend Programm.

 
NICHT im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug: Von Europa nach Kuba und zurück.
  • Transfer in (vom Ankunftsflughafen zu ihrem Rundreisehotel).
  • Transfer out: Rundreiseende ist am Hotel auf Cayo Santa Maria. Transfers in die Stadt Havanna oder z. B. zu einer Badeverlängerung in Varadero können optional hinzugebucht werden.
  • Getränke bei den jeweiligen Mahlzeiten (bis auf Tee / Kaffee o.ä. beim Frühstücksbuffet).
  • Trinkgelder: Diese sind nicht einkalkuliert, sondern können von jedem Gast nach eigenem Ermessen selbst gezahlt werden. Z. B. an die Reiseleitung, Busfahrer, Kellner, Zimmermädchen und anderes Servicepersonal.
  • Visum (Touristen-Karte). Dieses können Sie günstig bei uns mitbestellen.
  • Verlängerungstage in Havanna bzw. Varadero oder Cayo Santa Maria sowie die dafür ggf. anfallenden zusätzlichen Transfers.
  • ggfs. anfallende Zuschläge für die Hotels an Weihnachten und an Silvester.



Hinweis:
Ein Klick auf die Bilder führt zu detaillierten Informationen.

Was Sie sonst noch wissen sollten:

Budget-Variante:
Sofern Sie Wert auf einen günstigeren Reisepreis legen und Ihnen ein gehobener Hotelstandard nicht so wichtig ist, können wir Ihnen diese Rundreise auch mit folgenden Hotels anbieten:

  • Havana: Copacabana / alternativ Casas Particulares (Privatpensionen)
  • Trinidad: Casa Particular (Privatpension)

Abhängig von der Reisezeit liegt die Preisersparnis für diese Hoteländerung bei bis zu 20% des Reisepreises.

Leistungsänderungen:
Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

Zusammensetzung der Reisegruppe:
Die Durchführung dieser Reise erfolgt meist in kleineren Gruppen von 8 – 15 Reiseteilnehmern. Dies bedeutet, dass z. B. in der Nebensaison die Gruppen auch einmal kleiner, in der Hochsaison teilweise auch etwas größer sein können. Ihr professioneller, kubanischer Reiseleiter spricht Deutsch. Nach Bedarf wird die Reiseführung auch 2-sprachig durchgeführt (Deutsch und Englich oder z.B. Deutsch und Spanisch).

DIE PREISE:

Starttermin: 13.12.2018EZDZ
Reisepreis1.502 €1.200 €
Starttermin: 27.12.2018EZDZ
Reisepreis1.621 €1.320 €
Starttermine: 17.01.2019 und 31.01.2019EZDZ
Reisepreis1.536 €1.234 €
Starttermine: 14.02.2019, 28.02.2019, 14.03.2019 und 28.03.2019EZDZ
Reisepreis1.553 €1.251 €
Starttermine: 11.04.2019 und 25.04.2019EZDZ
Reisepreis1.502 €1.200 €


PREISVARIANTE – Unterbringung bei dieser Reise nicht in den in der Leistungsbeschreibung genannten Hotels, sondern 5 x in Economic Mittelklassehotels und 5 x in Casas Particulares (Privatpensionen):

Starttermin: 13.12.2018EZDZ
Reisepreis1.105 €938 €
Starttermin: 27.12.2018EZDZ
Reisepreis1.224 €1.057 €
Starttermine: 17.01.2019 und 31.01.2019EZDZ
Reisepreis1.139 €972 €
Starttermine: 14.02.2019, 28.02.2019, 14.03.2019 und 28.03.2019EZDZ
Reisepreis1.156 €989 €
Starttermine: 11.04.2019 und 25.04.2019EZDZ
Reisepreis1.105 €938 €

 

Für diese Reise liegen uns leider keine aktuellen Preise aus Kuba vor. Sollten Sie Interesse an diesem Programm haben, dann verwenden Sie bitte das Formular für eine Buchungsanfrage. Wir kümmern uns dann schnellstmöglich um ein Angebot mit den aktuellsten Preisen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alle Preise pro Person und Nacht incl. Frühstück. Zimmer-Upgrade, Kinderermäßigungen, 3er-Belegung etc. auf Anfrage.

Ihre Buchungsanfrage:

CU-ERL-V-GT-0003 Rundreise "Cuba fantasia – Impressionen der Königin der Antillen" – 11 Tage

Starttermine
(Bitte geben Sie für die Doppelzimmer die Personenanzahl ein! Also z.B. für ein Doppelzimmer = 2 Personen)
Auswahl Hotel oder Privatpension (Casa Particular)
Bei dieser Reise beinhaltet die günstigere Preisvariante einen Mix aus 5 Übernachtungen in Privatunterkünften (Casas Particulares) und 5 Übernachtungen in Economic Mittelklassehotels.
2. Ihre Daten
3. Anfragen

(copy 2)

Übersichtskarte Kuba

Karte von Kuba

Karte der wichtigsten Städte und Provinzen.

(copy 2)

Fahrer oder Reiseleiter gewünscht?

Fahrer oder Reiseleiter in Kuba

Sie haben einen Mietwagen gebucht, aber wollen nicht selbst fahren? Oder sie suchen einen erfahrenen Reiseleiter? Beides? Kein Problem. Für die Informationen zu Ihrem Fahrer klicken Sie bitte hier. Für den Reiseleiter klicken Sie hier. Und wenn Sie beide Qualifikationen in einer Person wünschen hier.

(copy 1)

Badeverlängerung?

Badeverlängerung in Kuba, z. B. Varadero

Nur noch ein Klick bis zur Badeverlängerung.

Salsa, Son, Bachata oder Merengue?

Salsa Tanzreisen mit Erlebe-Reisen

Kurse in Havanna oder Santiago de Cuba. Wenn sie tanzbegeistert sind, dann klicken Sie hier!