Rundreise – "Das perfekte Paar": 7 Tage Rundreise + 7 Tage Strand = Kuba Urlaub pur! 14 Tage / 13 Nächte

Rundreise – "Das perfekte Paar": 7 Tage Rundreise + 7 Tage Strand = Kuba Urlaub pur! 14 Tage / 13 Nächte
Buchungscode:
CU-ERL-V-GT-0008

Unsere Rundreise "Das perfekte Paar" bietet Ihnen einen ausgewogenen Mix aus Rundreise-Programm und erholsamem Badeaufenthalt am Strand von Varadero. Das Rundreise-Programm kombiniert dabei sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten als auch das authentische Kuba mit Einblick in das Alltagsleben der Kubaner. Diese Rundreise ist für Singles und Paare gleichermaßen geeignet und führt Sie u.a. durch die folgenden Städte bzw. Regionen Kubas: Havanna, Vinales, Soroa, Santa Clara, Trinidad, Varadero.

Das Besondere an diesem Programm:

Zählen auch Sie zu den Reisenden, die in Kuba nicht nur die Strände sehen wollen? Oder zu jenen, die eine Rundreise machen wollen ohne auf den Erholungsfaktor zu verzichten? Dann ist diese Reise genau richtig für Sie! Zwei Wochen, jeweils 7 Tage Rundreise und 7 Tage Strandaufenthalt. Sie lernen faszinierende Orte wie Havanna, Trinidad oder das Tal von Viñales kennen und genießen in der zweiten Woche die Annehmlichkeiten eines All-inclusive-Hotels in Varadero! Diese besondere Aufteilung der Reise ergibt wirklich "das perfekte Paar"!

Die Rundreise startet 14-tägig, jeden zweiten Sonntag. Ihr professioneller kubanischer Reiseleiter spricht deutsch.

Auf Wunsch können Sie Ihre Kuba-Reise vor Beginn der Rundreise in Havanna verlängern. Wir bieten optional z. B. Salsa-Tanzkurse oder spezielle Exkursionen zu diversen Themen wie Rum, Santeria und Religionen in Kuba, Kunst, Architektur, Sozialprojekte, u .v. a. m. an.

Fakultativ ist es möglich, den Badeaufenthalt am Strand von Varadero zu verlängern. Ein Hotel-Upgrade auf ein luxuriöseres Haus oder ein Downgrade auf ein kostengünstigeres Hotel können wir Ihnen für die Badeverlängerung ebenfalls anbieten. Teilen Sie uns einfach ihre Wünsche mit!

Buchungscode: CU-ERL-V-GT-0008
Rundreise – "Das perfekte Paar": 7 Tage Rundreise + 7 Tage Strand = Kuba Urlaub pur! 14 Tage / 13 Nächte
 

1. Tag: Ankunft in Havanna
Herzlich willkommen in Kuba! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Havanna steht ein Transfer bereit, der Sie in die Altstadt von Havanna bringen wird. (Optional können Sie natürlich auch einen Transfer vom Flughafen Varadero aus dazu buchen.) Dort werden Sie schließlich bis zu einer sogenannten Casa Particular (landestypische Privatpension) gebracht, die während des Aufenthalts in Havanna Ihre Unterkunft sein wird.

Hinweis: Alternativ zur Unterbringung in einer Casa Particular können wir Ihnen gegen Aufpreis natürlich auch ein Hotel in Havanna (je nach Verfügbarkeit) vermitteln. Sprechen Sie uns bei Ihrer Anfrage einfach darauf an.

2. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrer Unterkunft abgeholt. Zunächst findet dabei ein kurzes Gespräch statt, bei dem Ihnen das geplante Programm in Havanna, das exklusiv für die Reisegäste von Erlebe-Reisen durchgeführt wird, erläutert wird. Natürlich werden Ihnen von Ihrem kubanischen Guide auch jetzt schon Fragen dazu beantwortet.

Anschließend beginnen Sie mit einer fußläufigen Erkundung der historischen Altstadt von Havanna. Dabei sehen Sie die vier bekanntesten Plätze (Plaza de Armas, Plaza San Francisco, Plaza Vieja, Plaza de la Catedral) und Straßen der Altstadt. Unterwegs erhalten Sie auch eine Einführung in das Sozialprojekt in der Altstadt von Havanna, das vom Büro des Stadthistorikers ins Leben gerufen wurde.

Das Mittagessen findet dann in einem lokalen Restaurant statt. Hier bekommen Sie gute kubanische Küche serviert!

Nach dem Mittagessen findet dann kein Verdauungsspaziergang statt – es geht wesentlich entspannter weiter. Mit einem der berühmten, meist amerikanischen Oldtimer aus den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts erkunden Sie bei einer Panoramarundfahrt entlang des Malecon das moderne Havanna mit den Stadtteilen Centro Habana, Vedado und Miramar. Dabei machen Sie natürlich auch einige Stopps wie z. B. am Capitolio, dem Gran Teatro de La Habana, der Universität von Havanna oder dem Plaza de la Revolución.

Nach dieser Rundfahrt kommen Sie zu einem Paladar (landestypisches Privatrestaurant), wo Ihnen ein kleines Highlight bevorsteht: Ein professioneller Barkeeper wird Ihnen Interessantes über die weltberühmten kubanischen Cocktails, ihre Zutaten und Geschichte erzählen. Dabei wird er Ihnen natürlich auch zeigen, wie Sie sich selbst Cocktails wie z. B. Cuba Libre, Mojito, Daiquiri und Cubanito zubereiten können (für diejenigen "Schüler", die nicht so sehr auf Alkohol stehen, werden auch alkoholfreie Varianten zubereitet)!

3. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück begeben Sie sich gemeinsam mit Ihrem Guide zum Revolutionsmuseum am Rande der Altstadt von Havanna. Dieses befindet sich in den Räumlichkeiten des früheren Präsidentenpalasts und beleuchtet auf mehreren Stockwerken den Verlauf der Revolution gegen den vormaligen Diktator Fulgencio Batista. Natürlich ist auch die weitere Entwicklung nach dem Sieg der Revolutionäre und der Machtergreifung Fidel Castros Thema. Schließlich unterzeichnete Castro die Dokumente für seinen Amtsantritt in diesen Räumlichkeiten! In der Folge entwickelte sich in Kuba ein weltweit wohl einzigartiges Gesellschaftssystem.

Nach dem Ausflug in die politische Geschichte im Revolutionsmuseum wenden Sie sich einem anderen Thema zu, das beim Gedanken an Kuba und Havanna mehr als nahe liegt: Tabak, eines der wichtigsten Wirtschafts- und Kulturgüter des Landes! Sie besuchen zunächst das Tabakmuseum, das die Geschichte und Verarbeitung des Tabaks beleuchtet und anschließend das Hostal del Fumador, in dem Sie unter anderem einem Tabakdreher bei der Arbeit zusehen können. Natürlich haben Sie hier auch die Gelegenheit, selbst eine gute Zigarre zu rauchen oder für den Eigenbedarf Tabakwaren zu erstehen.

Im Anschluss an diese Programmpunkte ist etwas Freizeit für das Mittagessen auf eigene Initiative eingeplant. Schöne Möglichkeiten wären hier etwa das "Jardin Del Oriente" oder "La Imprenta".

Im Anschluss geht es auch thematisch mit Nahrungsmitteln weiter. Sie besuchen einen typisch kubanischen Bauernmarkt und kaufen einige Lebensmittel auf eigene Kosten ein, die Ihnen im weiteren Verlauf des Tages noch von Nutzen sein werden: Tomaten, Yucca / Malanga, Mango, Ananas oder diverse andere; die Gesamtkosten werden sich dabei auf ca. 2-4 CUC beschränken.

Danach nehmen Sie sich ein sogenanntes Bici-Taxi (Kostenpunkt: ca. 3 CUC pro Bici) und fahren mit diesem sympathischen Fortbewegungsmittel zum Stadtteil "Santo Angel" in Havanna Vieja, wo der nächste Programmpunkt auf Sie wartet. Sie lernen das Sozial- und Kunstprojekt "Santo Angel" kennen! Hierbei handelt es sich um Privatinitiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Lebensbedingungen in diesem Stadtteil nachhaltig zu verbessern.

Anschließend begeben Sie sich in ein typisch kubanisches Paladar und lernen dort unter professioneller Anleitung, wie man ein traditionell kubanisches Gericht kocht – mit den Zutaten, die Sie früher am Tag selbst eingekauft haben.

Der weitere Abend steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Die Möglichkeiten in Havanna sind vielfältig: Tropicana Show, Parisien Show, Kanonenschuss-Zeremonie, etc..

4. Tag: Havanna – Vinales – Soroa
Heute verlassen Sie Havanna. Am Morgen werden Sie mit einem Transfer von Ihrer Unterkunft zur Reisegruppe gebracht, mit der Sie die nächsten Tage verbringen werden (Dieser Teil der Rundreise wird gemeinsam mit anderen deutschsprachigen Reiseveranstaltern durchgeführt).

Von Havanna aus fahren Sie dabei zunächst in die westliche Provinz Pinar del Rio und dort in die gleichnamige Provinzhauptstadt. Nachdem Sie in Havanna bereits einem Tabakdreher über die Schulter sehen konnten, besuchen Sie hier eine Zigarren-Fabrik, in der Sie bei der Zigarrenherstellung "im großen Stil" zusehen können. In Fabriken wie dieser entsteht der Nachschub für die weltweite Nachfrage nach kubanischen Zigarren!

Von Pinar del Rio aus geht es weiter ins wunderbare Tal von Viñales. Dieses ist gleichzeitig bekannt für seine herrliche Natur wie auch für seine idealen Bedingungen zum Tabakanbau. Einen Überblick verschaffen können Sie sich am Aussichtspunkt beim Hotel Los Jazmines – eine beeindruckende Aussicht!

Mittagessen im Restaurant Palenque de los Cimarrones.

Nach einem kurzen Besuch bei der Mural de la Prehistoria, einem riesigen Kunstwerk, das auf eine Felswand gemalt wurde, erhalten Sie einen Einblick in die Entstehung des Tals von Viñales. Ursprünglich war dieses ein Komplex von gigantischen Kalksteinhöhlen, die vor tausenden von Jahren eingestürzt sind. Die früheren Stützen sind bis heute sichtbar und prägen als "Mogotes" das Bild der Landschaft. Aber auch heute noch gibt es diverse Höhlen, die besichtigt werden können. Wie z. B. die Cueva de los Cimarrones / Cueva del Taita.

Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Soroa – Santa Clara
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, den nahen Orchideengarten oder auch den Wasserfall zu besuchen, wodurch Soroa bekannt ist.

Anschließend reisen Sie ab. Die Fahrt geht jetzt weiter gen Osten, bis Sie mit Santa Clara die Stadt erreichen, in der letztlich der Sieg der Revolution errungen wurde. Als die Revolutionäre um Che Guevara Santa Clara eingenommen hatten, floh der Diktator Batista ins Ausland. Einschusslöcher der damaligen Kampfhandlungen werden von den Einheimischen bis heute gepflegt und voll Stolz präsentiert.

Diesen Stolz werden Sie auch bei einer Stadtrundfahrt bemerken können. Spätestens dann, wenn Sie an der Gedenkstätte für Che Guevara ankommen. Hier liegt der weltbekannte Revolutionär begraben, gemeinsam mit einigen seiner Mitstreiter. Natürlich bleibt auch Zeit für einen Besuch im anliegenden Museum. Anschließend geht es weiter Ihre Unterkunft für die kommende Nacht.

6. Tag: Santa Clara – Trinidad
Die Reise geht weiter an die karibische Südküste Kubas. Eingebettet zwischen Bergen auf der einen Seite und dem Meer auf der anderen Seite liegt hier die wunderbare Stadt Trinidad, das nächste Ziel Ihrer Reise.

Trinidad war einst eine wohlhabende Stadt, die vor allem durch den Zuckerexport einige Bedeutung erlangt hat. Heute ist von diesem Reichtum in finanzieller Hinsicht nicht viel geblieben, dafür ist die Stadt reich an Geschichte und Kultur. Auch die Paläste der Zuckerbarone von einst sind erhalten und können teilweise besichtigt werden.

Bevor Sie sich jedoch in die Gassen von Trinidad begeben, steht zunächst ein Besuch im Valle de los Ingenios auf dem Programm. Hier besichtigen Sie eine Finca, die einen Einblick gewährt, auf welche Art der Zuckerexport so ertragreich wurde. Der Turm, von dem aus die Sklaven auf den Zuckerrohrfeldern beaufsichtigt wurden, ist gut erhalten. Für diejenigen, die schwindelfrei sind, bietet sich von dort ein sagenhafter Ausblick.

Im Anschluss daran geht es dann aber wirklich hinein nach Trinidad. Zu Fuß machen Sie einen Stadtrundgang und verspüren bei jedem Schritt einen Hauch der langen Geschichte dieser Stadt. Bei einem Besuch im Palacio Cantero wird Ihnen dann eindrücklich vor Augen geführt, wie die früheren Zuckerbarone in der Stadt gewohnt haben. Natürlich besichtigen Sie auch den Plaza Mayor, an dem die beeindruckende Kathedrale liegt. Und nur wenige Meter weiter findet sich die Bar La Canchanchara. Dort kehren Sie ein und können auf der schattigen Terrasse einen Cocktail genießen.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant und anschließend Zeit zur freien Verfügung. Für eigene Entdeckungen. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Trinidad (Ruhetag)
Frühstück im Hotel. Heute können Sie einen freien Tag an der karibischen Küste genießen und/oder fakultativ einen Ausflug aktiv erleben.

Unternehmen Sie z. B. eine Jeeptour nach Topes de Collantes, erfahren Sie den Nationalpark Parque el Cubano oder den Wasserfall Caburni. Andere Ideen für den heutigen Tag finden Sie mit Klick (es öffnet sich ein neues Fenster) hier.

8. Tag: Trinidad – Varadero
Mit einem Transfer gelangen Sie heute ans Ziel dieser Reise, wo zugleich Ihr Badeurlaub beginnt: Varadero!

An der Nordküste von Kuba werden Sie hier die Zeit bis zum Reiseende verbringen und in einem All-inclusive-Hotel direkt am Strand Entspannung und Erholung finden!

Hinweis: Der Aufenthalt kann auf Wunsch und mit entsprechender Anpassung des Reisepreises auch in einem anderen Hotel in Varadero stattfinden und / oder verlängert werden. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter einfach gesondert auf Ihr Wunschhotel und die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit an!

9. - 13. Tag: Varadero
Badeaufenthalt am Traumstrand von Varadero. Genießen Sie die Vorzüge des All-inclusive-Service oder buchen Sie ggfs. vor Ort im Hotel Ausflüge in die Umgebung. Falls Sie sich auf die Hotelangebote nicht verlassen wollen, hätten wir hier ein paar Tipps für Aktivitäten. Und sollten Sie Lust auf Golf haben ... klick

14. Tag: Abreise von Varadero
Am heutigen Tag enden die Leistungen der Rundreise mit dem Transfer zum internationalen Rückflug nach Deutschland ab Varadero. Optional können Sie natürlich auch einen Transfer zum Flughafen Havanna hinzubuchen oder den Aufenthalt in Varadero verlängern.

Auf Wunsch können Sie den Badeaufenthalt auch kürzer gestalten und bereits früher abreisen –  je nachdem, wann Ihr Rückflug startet. Sprechen Sie uns einfach darauf an: Kontakt!

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer bei Ankunft am Flughafen Havanna in die Altstadt von Havanna (Sammeltransfer).
  • Transfer zum internationalen Heimflug vom Hotel der Badeverlängerung Flughafen Varadero (Sammeltransfer).
  • Alle Busse mit Klimaanlage.
  • Garantierte Abfahrten ohne Minimum Teilnehmer zu allen Terminen.
  • Professioneller, kubanischer Reiseleiter. Die Reiseleitung erfolgt in deutscher Sprache.
  • 13 Übernachtungen in den angegebenen Hotels / Casas Particulares (oder vergleichbar).
  • Mahlzeiten wie im Programm beschrieben.
  • Besichtigungen entsprechend Programm.


NICHT im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug: Von Europa nach Kuba und zurück.
  • Getränke bei den jeweiligen Mahlzeiten (bis auf Tee o.ä. beim Frühstücksbuffet).
  • Trinkgelder: Diese sind nicht einkalkuliert, sondern können von jedem Gast nach eigenem Ermessen selbst gezahlt werden. Z. B. an die Reiseleitung, Busfahrer, Kellner, Zimmermädchen und anderes Servicepersonal.
  • Visum (Touristen-Karte). Dieses können Sie günstig bei uns mitbestellen.
  • Verlängerungstage in Havanna vor bzw. in Varadero nach der Rundreise, sowie die dafür ggf. anfallenden zusätzlichen Transfers.



Hinweis:
Ein Klick auf die Bilder führt zu detaillierten Informationen.

Was Sie sonst noch wissen sollten:

Wichtige Zusatzinformationen:
Thema Gruppengröße: Bitte verstehen Sie unsere Informationen zur Gruppengröße als unverbindliche Orientierung, die wir auf der Basis unserer langjährigen meist sehr positiven Erfahrung mit dieser Rundreise geben. Der Programmteil in Havanna wird exklusiv für die Reisegäste von Erlebe-Reisen durchgeführt - Hier beträgt die Gruppengröße i.d.R. 2 bis 4 Personen. So haben Sie Gelegenheit Havanna wirklich intensiv kennen zu lernen. Im zweiten Teil der Rundreise (ab dem Tag 4. mit Start Richtung Vinales) buchen mehrere deutschsprachige Reiseveranstalter ein. Das hat für Sie den Vorteil eines besonders günstigen Preis- / Leistungsverhältnisses. Der kubanische Staatstourismus bietet uns jedoch im Vorfeld des Reisestarts keinerlei Möglichkeit, die Gruppengröße zu Ihrem konkreten Reisetermin verlässlich zu erfragen. Wir hatten in Ausnahmefällen in der Vergangenheit bereits Reisetermine, die lediglich mit 2 Teilnehmern, aber an wenigen anderen Terminen auch mit bis zu 28 Teilnehmern durchgeführt wurden.

Thema Unterkünfte: Bei den Unterkünften, die bei dieser Rundreise inkludiert sind, schreiben wir meist „oder gleichwertig“. Der Grund dafür ist, dass der Tourismus in Kuba in der zurückliegenden Zeit sehr stark zugenommen hat. Andererseits ist das Hotelangebot insbesondere in den Provinzen Kubas sehr eingeschränkt – in vielen Fällen stehen lediglich einfache Hotels der Landeskategorie 2 oder 3* zur Verfügung. Aus diesem Grund ist es unvermeidlich, dass sich die Rundreisegruppe in etlichen Fällen auf verschiedene Hotels bzw. Privatpensionen aufteilen muss. „Gleichwertig“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die inkludierten Unterkünfte für den örtlichen Leistungsträger vergleichbare Kosten produzieren und sofern kleinere Preisunterschiede existieren diese in Form einer Mischkalkulation berücksichtigt werden. Einen konkreten Einfluss auf diese Kalkulation der staatlichen Leistungsträger haben wir nicht.


Privatpensionen in Kuba / Casas Particulares
Casas Particulares / Privatpensionen sind in Kuba meist einfach und zweckmäßig eingerichtet – landestypisch. Sie werden ein Entwicklungsland bereisen. Luxus oder europäische Standards dürfen auf keinen Fall erwartet werden! Die meisten Casas Particulares verfügen über Klimaanlage und über fließendes, warmes Wasser, allerdings sollte gelegentlich mit technisch begründeten Ausfällen gerechnet werden. Letzteres gilt jedoch auch für viele der kubanischen Hotels - insbesondere im Landesinneren. Der Vorteil der Casas Particulares liegt im Vergleich zu vielen Hotels jedoch im aufmerksamen Service – sprich in der Gastfreundschaft der Kubaner. Die Privatpensionen werden meist familiär betrieben. Das Frühstück findet also z.B. oftmals am Wohnzimmer- oder Küchentisch der Familie statt. Die Casa-Wirte werden sich in aller Regel zurückhalten, um ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Wenn Sie jedoch Interesse zeigen, werden sie Ihnen viel über sich, Land und Leute oder ihr Alltagsleben erzählen und ebenfalls ehrlich gemeintes Interesse an ihrem Leben in Europa zeigen. So lernen Sie Kuba authentischer kennen, als dies mit vielen anderen Reiseformen möglich wäre. So manches Mal werden ihre Gastgeber Ihnen auch den einen oder anderen "Geheimtipp" für ihre Unternehmungen auf eigene Faust geben können, welche Sie in keinem Reiseführer finden werden. Der direkte Kontakt mit den Casa-Wirten und die im Gegensatz zu meist abgeschotteten Hotelanlagen enge Einbindung in das kubanische Wohnumfeld bietet in unseren Augen einige Vorteile: So kann es z.B. bei einer Geburtstagsfeier in der Gastfamilie, bei einer Hochzeit in der Nachbarschaft oder einfach auch während einer gemütlichen Feier am Wochenende etwas lauter werden. Gute Stimmung, karibische Mentalität und kubanische Musik tragen dazu bei. Etliche Casa-Wirte laden dann auch ihre Pensionsgäste zum Mitfeiern ein. Erleben und erfahren Sie mehr über kubanische Traditionen, Gebräuche, das Alltagsleben – über Kuba und Kubaner.

Wichtiger Hinweis: In den Privatpensionen stehen meist nur Stromanschlüsse mit 110 Volt / amerikanische Stecker Norm zur Verfügung. Wir empfehlen deshalb dringend geeignete Geräte sowie einen passenden Anschluss-Adapter von Europa mitzunehmen. Stromadapter sind in Kuba nur vereinzelt erhältlich.


Leistungsänderungen:
Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig, aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

DIE PREISE in der Saison 2018 / 2019:

Hauptsaison (HS) 01.02.2019 - 31.03.2019EZDZ
Reisepreis2.388 €1.743 €
Verlängerungstag(e):  
Casa Particular Havanna70 €38 €
Hotel Grand Memories Varadero156 €119 €
Nebensaison (NS) 01.11.2018 - 17.12.2018; 01.04.2018 - 31.10.2019EZDZ
Reisepreis1.966 €1.498 €
Verlängerungstag(e):  
Casa Particular Havanna70 €38 €
Hotel Grand Memories Varadero94 €85 €
Zwischensaison (ZS) 03.01.2019 - 31.01.2019EZDZ
Reisepreis2.277 €1.633 €
Verlängerungstag(e):  
Casa Particular Havanna56 €30 €
Hotel Grand Memories Varadero140 €103 €
Peaksaison (PS) 18.12.2018 - 02.01.2019EZDZ
Reisepreis2.655 €1.991 €
Verlängerungstag(e):  
Casa Particular Havanna70 €38 €
Hotel Grand Memories Varadero194 €156 €

Alle Preise pro Person und Nacht incl. Frühstück. Zimmer-Upgrade, Kinderermäßigungen, 3er-Belegung etc. auf Anfrage.

Durchführung alle 14 Tage ab Sonntag.

DIE TERMINE:

Starttage für diese Reise:Ende am:
Sonntag, 05. Mai 2019Samstag, 18.05.2019
Sonntag, 19. Mai 2019Samstag, 01.06.2019
Sonntag, 02. Juni 2019Samstag, 15.06.2019
Sonntag, 16. Juni 2019Samstag, 29.06.2019
Sonntag, 30. Juni 2019Samstag, 13.07.2019
Sonntag, 14. Juli 2019Samstag, 27.07.2019
Sonntag, 28. Juli 2019Samstag, 10.08.2019
Sonntag, 11. August 2019Samstag, 24.08.2019
Sonntag, 25. August 2019Samstag, 07.09.2019
Sonntag, 08. September 2019Samstag, 21.09.2019
Sonntag, 22. September 2019Samstag, 05.10. 2019
Sonntag, 06. Oktober 2019Samstag, 19.10.2019
Sonntag, 20. Oktober 2019Samstag, 02.11.2019

 

Ihre Buchungsanfrage:

CU-ERL-V-GT-0008 Rundreise – "Das perfekte Paar": 7 Tage Rundreise + 7 Tage Strand = Kuba Urlaub pur! 14 Tage / 13 Nächte

Reisetermine
(Bitte geben Sie für die Doppelzimmer die Personenanzahl ein! Also z.B. für ein Doppelzimmer = 2 Personen)
2. Ihre Daten
3. Anfragen

(copy 2)

Übersichtskarte Kuba

Karte von Kuba

Karte der wichtigsten Städte und Provinzen.

(copy 2)

Fahrer oder Reiseleiter gewünscht?

Fahrer oder Reiseleiter in Kuba

Sie haben einen Mietwagen gebucht, aber wollen nicht selbst fahren? Oder sie suchen einen erfahrenen Reiseleiter? Beides? Kein Problem. Für die Informationen zu Ihrem Fahrer klicken Sie bitte hier. Für den Reiseleiter klicken Sie hier. Und wenn Sie beide Qualifikationen in einer Person wünschen hier.

(copy 1)

Badeverlängerung?

Badeverlängerung in Kuba, z. B. Varadero

Nur noch ein Klick bis zur Badeverlängerung.

Salsa, Son, Bachata oder Merengue?

Salsa Tanzreisen mit Erlebe-Reisen

Kurse in Havanna oder Santiago de Cuba. Wenn sie tanzbegeistert sind, dann klicken Sie hier!