Schnellzugriff für Reiseziele
 

Kleidung

Kleidung

Bedingt durch das sonnige Klima Kubas ist Sommerkleidung unentbehrlich. Ein Pullover oder eine Jacke sind für kühle Abende oder in den meist gut gekühlten Hotels und Restaurants sehr nützlich. Auch bei eventuellen Fahrten in klimatisierten Taxis oder Bussen ist es sehr ratsam etwas zum Überziehen mitzunehmen.


Kleiden Sie sich gepflegt, wenn Sie ein Restaurant, eine Bar oder einen Nachtclub besuchen. Herren tragen hier eine lange Hose, Damen ein Kleid. FKK ist auf Kuba verboten. Sie sollten auch auf Oben-ohne verzichten. Wanderer nehmen selbstverständlich Wanderschuhe mit, Schwimmer Badekleidung.

Schutz vor Sonne

Eine Sonnenbrille und eine Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor gehören in jedem Fall mit ins Gepäck. Auch das Tragen einer Kappe oder eines Hutes ist sinnvoll. Schützen Sie sich vor allem zu Urlaubsbeginn gut gegen die Sonne. Lassen Sie Kinder mittags nur im Schatten spielen.

Sitten und Gebräuche

Auf angemessene Kleidung wird auf Kuba viel Wert gelegt. Shorts und Badekleidung sollte man außerhalb des Hotels und der Badestrände nicht tragen. FKK ist verboten.