Schnellzugriff für Reiseziele
 

Baracoa

Bayamo ist die Hauptstadt der Provinz Granma im östlichen Teil von Kuba am östlichen Ende der Sierra Maestra. Die Stadt wurde von den spanischen Konquistadoren bereits 1513 gegründet und gilt damit nach Baracoa als zweitälteste der spanischen Gründungen auf der Insel. Heute leben ungefähr 235.000 Menschen in der Stadt, die auf eine bewegte Geschichte zurücl blickt. Unter anderem fand 1868 hier eine Schlacht im Unabhängigkeitskampf statt. Diese Schlacht wurde zur Vorlage für einen Liedtext, der seit 1902 als kubanische Nationalhymne gesungen wird. Karte?


Hotels in Bayamo

Am Ende dieser Seite stellen wir Ihnen in Kurzform die Hotels in Baracoa vor. Wenn Sie sich für eines der Hotels interessieren, dann führt Sie ein Klick auf den Hotelnamen zur Komplettbeschreibung des Hotels. 

Selbstverständlich haben wir immer mal wieder besondere Empfehlungen für Sie, wenn Sie besondere Wünsche an Ihre Übernachtung in einem Hotel oder einer Casa Particular haben. Fragen Sie uns einfach. Wir bemühen uns dann gerne darum, genau das Haus zu finden, in dem Ihre Erwartungen am besten erfüllt werden.

Sollten Sie nicht selbst nach einem Hotel oder nach einer Casa Particular suchen wollen, sondern individuelle Beratung wünschen, dann teilen Sie uns dies zusammen mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Wünsche einfach mit. Wir unterbreiten Ihnen gerne den perfekt auf Ihre Vorstellungen abgestimmten Reisevorschlag. Ein Klick öffnet das Kontaktformular.


Hotel Royalton ***

Von diesem Hotel aus lassen sich die Kultur und die Geschichte dieser Stadt gut erobern. Immerhin ist Bayamo die zweitälteste Siedlung gewesen, die von den Spanieren auf Kuba gegründet wurde. Das Hotel ist deutlich jünger und auch immer wieder renoviert worden. 33 Zimmer stehen den Gästen hier zur Verfügung.