Schnellzugriff für Reiseziele
 

Kombination: Havanna - Viñales - Trinidad und All Inclusive in Cayo Santa Maria 13 Tage / 12 Nächte


Buchungscode:
CU-ERL-V-CC-0012
Kombination: Havanna - Viñales - Trinidad und All Inclusive in Cayo Santa Maria 13 Tage / 12 Nächte

Während dieser außergewöhnlichen Reise lernen Sie verschiedene Facetten Kubas kennen: Land, Leute, Kultur, Natur und die Erholung kommt in der ausgesuchten All Inclusive-Anlage ebenfalls nicht zu kurz! Lernen Sie die faszinierende Hauptstadt Kubas kennen. Havanna wird auch Sie garantiert in seinen Bann ziehen! Danach geht es weiter in das Tal von Viñales, das aus gutem Grund zum Weltnaturerbe ernannt wurde. Danach nach Trinidad und last but not least genießen Sie einige Tage die tropische Insel Cayo Santa Maria.

Havanna, Viñales, Trinidad und Cayo Largo sind die Stationen dieser Reise!

Wenn Sie die Hauptstadt Kubas, Havanna, und das zum Weltnaturerbe ernannte Tal von Viñales kennen lernen, die Schönheit von Trinidad erkunden und in Ihrem Urlaub auch nicht auf Karibik, Sonne, Strand, Meer, ggf. auch nicht auf Wassersport wie Schnorcheln und Tauchen verzichten wollen, dann ist diese Kombination für Sie genau richtig!

Im ersten Teil der Reise führen wir Sie durch Havanna und Sie lernen das pulsierende Herz Kubas hautnah und aus verschiedenen Perspektiven kennen. Ob die historische Festung La Cabaña, eine Rumfabrik, die lebendige Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, den Platz der Revolution oder mehr - Havanna hat viel zu bieten!

Danach entdecken Sie die phantastische Landschaft und die tropische Natur im Tal von Viñales, mit seinen bizarren Kalksteinkegeln („Mogotes“) und dem Tabakanbaugebiet von Kuba.

Ihre nächste Station ist Trinidad. Seit 1988 ist die Stadt gemeinsam mit den 20 km entfernten Zuckerrohrplantagen Weltkulturerbe. Sie werden sehen, warum.

Im vierten Teil der Reise fahren Sie mit dem Taxi zur karibischen Trauminsel Cayo Santa Maria. Eine Insel, die quasi allen Klischees der Karibik gerecht wird: puderweiße Strände, türkisfarbenes Wasser, Sonne, Palmen, unberührte Natur .... Vom geniessen, relaxen, träumen bis hin zum professionellen Tauchsport (Tauchcenter mit Tauchboot auf der Nachbarinsel Las Brujas) erstreckt sich die Bandbreite der Möglichkeiten auf diesem 13 km langen und 11 km breiten Paradies an der Nordküste Kubas, das über einen langen Damm mit dem Festland verbunden ist.


DAS BESONDERE AN DIESEM PROGRAMM IST:

  • Kombination aus dem Kennenlernen der pulsierenden Hauptstadt Kubas, Havanna, des Weltnaturerbes Valle de Viñales, der alten Kolonialstadt Trinidad und einem exklusiven Badeaufenthalt auf der karibischen Trauminsel Cayo Santa Maria.
  • Die Reise ist in zwei Preisvarianten buchbar. PLUS oder BUDGET für preisbewusste Reisende.
  • Stadtführung mit dem Oldtimer in Havanna.
  • Sie sind an keine festen Reisetermine gebunden. Der Urlaubsbeginn kann von Ihnen frei gewählt werden!
  • Diese Kombination ist ab 1 Person buchbar: Reise geeignet für Singles, Paare, Familien und Gruppen.
  • Sie können den Aufenthalt in Havanna, Vinales, Trinidad oder Cayo Santa Maria nach Ihrem Belieben zu günstigen Konditionen verlängern!


PREISE und ANFRAGEFORMULAR

Programm "Kombination: Havanna - Viñales - Trinidad und All Inclusive in Cayo Santa Maria 13 Tage / 12 Nächte"

1. Tag: Ankunft in Havanna

Am Ankunftstag holen wir Sie am Flughafen in Havanna ab. Optional können wir Ihnen natürlich auch einen Transfer vom Flughafen Varadero aus organisieren.

Danach erfolgt der Taxi-Transfer in Ihr Hotel (Plus-Variante) oder in Ihre Privatpension (Casa Particular), Kategorie Standard (Budget-Variante).





Plus-Variante:Hotel Nacional de Cuba
Ihr erstes Hotel in Kuba ist das Hotel Nacional (oder gleichwertig). 5-Sterne-Niveau, direkt an der Uferstraße "Malecon" und stimmungsvolles Ambiente, das Ihnen gleich einen Eindruck vermittelt, wie prachtvoll ein Hotel im Stil der Kolonialzeit wirken kann. Klicken Sie für weitere Informationen.

Budget-Variante:Casa Particular
In der preisgünstigen Budget-Version dieser Reise übernachten Sie in der Altstadt von Havanna in einer Casa Particular (Privatpension), Kategorie Standard (oder gleichwertig). Klicken Sie für weitere Informationen.



2. Tag: Havanna (inkl. Stadtführung zu Fuß und mit dem Oldtimer)

Heute entdecken Sie Havanna! Die kubanische Hauptstadt hat einiges zu bieten, was Sie nach dem Frühstück gemeinsam mit einem kubanischen, Deutsch sprechenden Guide bei einer exklusiv für Sie durchgeführten Stadtführung feststellen werden.

Am Vormittag sind Sie dabei zu Fuß in der Altstadt unterwegs und bekommen die verschiedenen Sehenswürdigkeiten gezeigt, ebenso wird Ihnen das Restaurationsprojekt der Altstadt von Havanna erklärt, das vom Büro des Stadthistorikers durchgeführt wird.

Nach einem Mittagessen in einem Restaurant in Havanna lernen Sie am Nachmittag das moderne Havanna kennen - in einem der klassischen Oldtimer der 50er und 60er Jahre wird der Unterschied zwischen Geschichte und Neuzeit noch deutlicher hervortreten!

Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Hauptstraβen und Plätze im historischen Zentrum der Altstadt und sehen dabei z. B. den ehemaligen Waffenplatz, den Franziskaner-Platz, den Alten Platz und den Platz der Kathedrale. Sie besuchen den „Garten von Mutter Teresa“ mit dem griechisch-orthodoxen Tempel. Auf Ihrem Spaziergang kommen Sie von der „Cortina de Valdés“ bis zu den Überresten der Waffengießerei „Maestranza de la Artillería“.

Die Panoramarundfahrt in einem der weltberühmten Oldtimer aus den 50er und 60er Jahren führt Sie durch das moderne Havanna (entlang des Malecon, Stadtviertel Centro Habana, Vedado, Miramar) mit Halt an den wichtigsten Punkten wie: Kapitol National, Platz der Revolution, usw.. Anschließend kurze Fahrt durch den Wald Havannas und den Park „Metropolitano".

Nach der zweiteiligen Stadtführung werden Sie natürlich wieder zurück zu ihrer Unterkunft gebracht.

3. Tag: Havanna (Tag zur freien Verfügung)

Es gibt so vieles in dieser Stadt, was bei Reisenden unvergessliche Eindrücke hinterlässt. Heute haben Sie Zeit zum bummeln, stöbern, neugierig sein. Erobern Sie sich diese karibische Hauptstadt auf eigene Faust. Trinken Sie einen Mojito dort, wo es auch Hemingway getan hat. In der Bodeguita del Medio. Lassen Sie sich in der Altstadt eine Zigarre drehen, spazieren Sie zum Capitolio oder entlang des Malecón. Und natürlich werden Sie auch immer wieder Ecken in dieser Stadt entdecken, in denen es nicht nur viel zu sehen sondern vor allem zu hören gibt. Salsa, Rumba, Reggaetón ....

Natürlich können Sie für diesen Tag auf Wunsch auch unsere Angebote für Exkursionen in der Hauptstadt nutzen. Zum Beispiel unsere Führungen, bei denen Sie Rum und Tabak auf der Spur sind oder die imposanten Festungsanlagen besichtigen. Für spezielle Interessen haben wir eine auf Ihre Interessen abgestimmte Museen-Tour. Sie können sich in anderen Exkursionen über den architektonischen Reichtum Havannas informieren, kulturelle Projekte und Ausstellungen besuchen oder Einsicht in die verschiedenen Religionen Kubas zu nehmen.

Andere Ideen? Fragen Sie uns einfach und wir sagen Ihnen, was es in dieser faszinierenden Stadt mit unserer Hilfe noch alles zu entdecken gibt.

Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Transfer und Aufenthalt im Tal von Vinales

Heute verlassen Sie Havanna und fahren ins das berühmte Tal von Viñales, eine der berühmtesten Naturregionen Kubas. Sie werden unvergessliche Eindrücke in dieser phantastischen Landschaft und der tropischen Natur gewinnen, die auch Dank teils endemischer Tier- und Pflanzenarten als etwas ganz Besonderes gilt. Diese Region ist außerdem eines der besten Tabakanbaugebiete – hier werden die Rohstoffe für die weltbekannten kubanischen Zigarren hergestellt.

Ihre Unterbringung erfolgt je nach gebuchter Variante gemäß nachstehender Beschreibung (Ü/F).



Plus-Variante:Hotel E Central
Dieses Hotel in Vinales (oder gleichwertig) ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Exkursionen in dieser weltbekannten Gegend. Klicken Sie für weitere Informationen.

Budget-Variante:Casa Particular
In der preisgünstigen Budget-Version dieser Reise übernachten Sie in Vinales in einer Casa Particular (Privatpension), Kategorie Standard (oder gleichwertig). Klicken Sie für weitere Informationen.



5. Tag: Aufenthalt im Tal von Vinales

Dieser Tag gehört Ihnen! Erleben Sie diese beeindruckende Landschaft in allen Facetten. Schauen Sie sich Mural de la Prehistoria, die so genannte "Mauer der Vorgeschichte" an. Ein riesiges Wandgemälde an einem hoch und steil aufragenden Kalksteinfelsen. Der mexikanische Künstler Leovigildo González Morillo hat dieses 120 Meter hohe und 180 Meter breite Kunstwerk erschaffen.

Tauchen Sie ab mit einer unterirdischen Bootsfahrt in der Cueva del Indio. Die 1920 entdeckte Indianerhöhle besteht aus mehreren Sälen, in denen zahlreiche präkolumbische Kunstgegenstände gefunden wurden. Ein 200 m langer Gang führt zu einem unterirdischen Fluss, der auf einer kurzen Bootstour erkundet wird.

Oder verfolgen Sie in dieser landwirtschaftlichen Region, die vom Tabakanbau geprägt ist, die Entstehung typisch kubanischer Zigarren. Bei Zigarrenliebhabern bekannte Marken wie "Montecristo" oder "Romeo und Julia" haben hier ihren Ursprung.

Sie haben für diesen Tag, den Sie selbst planen und gestalten können, freie Hand. Im Hotel oder in der Casa kann man Ihnen noch einige Tips mehr geben, die umso wertvoller sein können, weil sie wahrscheinlich in keinem Fremdenführer stehen. Unbedingt fragen. Die Einheimischen kennen die interessantesten Punkte immer noch am besten. Freie Hand bedeutet aber natürlich auch, dass heute alle nach dem Frühstück anfallenden Kosten von Ihnen extra vor Ort bezahlt werden müssen.

Übernachtung und Frühstück in Vinales je nach gebuchter Variante wie am Vortag.

6. Tag: Transfer nach Trinidad

Heute fahren Sie eine längere Strecke mit dem Bus! Sie fahren weiter nach Trinidad, der nach Baracoa und Bayamo drittältesten Stadt Kubas an der Südküste. Erleben Sie im klimatisierten Bus Landschaft und Menschen bei der Fahrt und bei den Stops, die unterwegs eingelegt werden.

Angekommen in Trinidad wohnen Sie wieder je nach gebuchter Variante entsprechend nachstehender Beschreibung.




Plus-Variante:Hotel Brisas Trinidad del Mar
Das Brisas Trinidad del Mar (oder gleichwertig) liegt etwas außerhalb von Trinidad am bekannten Playa Ancón, einem traumhaft schönen Strand. Klicken Sie für weitere Informationen.

Budget-Variante:Casa Particular
In der preisgünstigen Budget-Version dieser Reise übernachten Sie in Trinidad in einer Casa Particular (Privatpension), Kategorie Standard (oder gleichwertig). Klicken Sie für weitere Informationen.



7. Tag: Aufenthalt in Trinidad mit Stadtführung

Heute zeigen wir Ihnen die kolonial geprägte Stadt Trinidad, die wegen ihrem guten, original belassenen Erhaltungszustand von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Stadt galt bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts auch als Zuckermetropole. Die ausserhalb der Stadt liegenden Zuckerrohrplantangen von Valle de los Ingenos, die ebenfalls zum Weltkulturerbe gehören, zeugen heute noch davon.

Bestandteil der Führung in Trinidad ist eine Rundfahrt mit folgenden Eckpunkten:

Sie machen einen Rundgang in der Altstadt Trinidad und besuchen das Historische Museum. Sie erhalten Zeit für einen Besuch auf dem interessanten Handwerker-Markt. Anschließend besuchen Sie eine Töpferei. Und bei der Fahrt ins Tal der Zuckermühlen (Valle de los Ingenos) besuchen Sie unter anderem einen lohnenswerten Aussichtspunkt.

Übernachtung wie am Vortag.

8.: Transfer nach Cayo Santa Maria

Am Morgen werden Sie an Ihrer Unterkunft abgeholt. Sie fahren wieder in Richtung Norden und damit direkt in den Badeurlaub auf die faszinierende Insel Cayo Santa Maria.

Check-In im All Inclusive-Hotel Sol Cayo Santa Maria**** (oder vergleichbar).

Hinweis: Alternativ zur Unterbringung in diesem schönen Strandhotel können wir Ihnen zu entsprechend angepassten Konditionen auf Wunsch auch die Unterbringung in Hotels anderer Kategorien von kostengünstig bis luxuriös buchen. Selbstverständlich können Sie den Aufenthalt auf Cayo Santa Maria wie an jeder anderen Station dieser Reise auf Wunsch auch gerne verlängern. Sprechen Sie uns bei Ihrer Anfrage einfach darauf an!


Plus- und Budget-Variante:Hotel Sol Cayo Santa Maria
Nach den vielen Eindrücken zu Land, Menschen, Landschaft und Kultur erwartet Sie mit diesem Hotel (oder gleichwertig) das nächste Highlight: Ein an wunderbarem Strand und kristallklaren Meer gelegenes All-inclusive-Hotel, in dem Sie sich verwöhnen lassen oder Sport treiben können und und und .... Klicken Sie für weitere Informationen.


9.-11. Tag: Cayo Santa Maria

Genießen Sie die Strände am karibischen Meer. Entspannen, in der Sonne baden, die vom Hotel gebotenen Möglichkeiten für Wassersport nutzen. Cayo Santa Maria und das Hotel, das wir für Sie ausgesucht haben, bieten alles, was man alleine, als Paar oder als Familie mit Kindern für einen erholsamen Strandurlaub braucht!

Kein Cayo an der Nordküste ragt weiter ins Meer als Cayo Santa Maria. Hier ist Natur wirklich noch Natur, weshalb die Insel zum Biosphärenschutzgebiet erklärt wurde. Unter Wasser faszinieren Korallen und viele Fischarten und an Land gibt es hier noch weit über hundert Vogelarten. Neben den vielen Annehmlichkeiten einer All-inclusive-Ferienanlage am puderweißen Sandstrand gibt es hier also auch noch vieles andere zu entdecken!

An diesen Tagen sind Sie weiterhin im Hotel Sol Cayo Santa Maria (oder gleichwertig) untergebracht.

12. Tag: Rücktransfer nach Havanna

Heute steht (leider?) schon wieder ein Taxi vor der Türe, das Sie zurück nach Havanna bringt. Die letzte Nacht auf kubanischem Boden werden Sie wieder in der lebendigen Hauptstadt des Landes verbringen. Sie  können nochmals deren Zauber und Flair genießen!

Transfer je nach gebuchter Variante zum Hotel Nacional de Cuba (oder gleichwertig) oder zu der Privatpension Kategorie Standard (oder gleichwertig). Übernachtung mit Frühstück.





13. Tag: Ende der Reise

Die letzten Stunden auf Kuba stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Frühstück können Sie nochmals auf Entdeckungstour in Havanna gehen oder auch einfach noch die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen.

Je nach Abflugszeit Ihres Heimfluges werden Sie rechtzeitig mit einem Taxi-Transfer abgeholt und zum Flughafen Havanna gebracht. Optional können wir Ihnen auch gerne einen Transfer zum Flughafen in Varadero organisieren.









Unsere Leistungen beinhalten:

  • Bei Ankunft und Abreise Taxi Transfer vom / zum internationalen Flughafen in Havanna (optional in Varadero).
  • Je nach gebuchter Variante insg. 4 Nächte im Hotel Nacional (oder gleichwertig) in Havanna oder  in einer Privatpension, Kategorie Standard, in Havanna Vieja mit Übernachtung und Frühstück (3 Nächte bei Anreise / eine Nacht vor der Abreise).
  • Geführte, exklusiv durchgeführte Stadtbesichtigung in Havanna (deutschsprachig).
  • Transfer in das Valle de Viñales.
  • Je nach gebuchter Variante 2 Nächte im Hotel E Central (oder gleichwertig) in Vinales oder in einer Casa Particular mit Übernachtung und Frühstück im Tal von Viñales.
  • Transfer nach Trinidad.
  • Je nach gebuchter Variante 2 Nächte im Hotel Brisas Trinidad del Mar (oder gleichwertig) in Trinidad oder in einer Casa Particular mit Übernachtung und Frühstück in Trinidad.
  • Stadtführung in Trinidad incl. Mittagessen und Exkursion in das Valle de Ingenios mit Besuch des Sklaventurms.
  • Transfer nach Cayo Santa Maria.
  • 4 Nächte im Hotel Sol Cayo Santa Maria (oder gleichwertig) in Cayo Santa Maria mit All-inclusive-Service.
  • Rücktransfer nach Havanna.


Im Preis nicht beinhaltet sind folgende Leistungen:

  • Flug: Von Europa nach Kuba und zurück.
  • Im vorstehenden Reiseprogramm als nicht inklusive gekennzeichnete Leistungen.
  • Trinkgelder, z.B. für Reiseleitung oder Hotelpersonal.
  • Touristenkarte (Visum) – diese können Sie günstig bei uns mitbestellen!

 

Verlängerung des Aufenthalts:

Sie können Ihren Aufenthalt sowohl in Havanna, im Tal von Vinales, in Trinidad und auch in Cayo Santa Maria (All Inclusive) flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Konditionen dafür sind sehr günstig! Bitte überzeugen Sie sich davon unter "Preise und Buchungsanfrage"!


Ggf. erforderliche Programmänderungen, die kurzfristig erforderlich werden können:

Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

 

Ein offenes Wort zu den kubanischen Privatpensionen

Die Übernachtung in Privatpensionen ist eine absolut empfehlenswerte Alternative zu Hotelübernachtungen – vor allem für unsere Reisegäste, die Land und Leute wirklich kennen lernen möchten. Durch den Kontakt mit den Vermietern erhält man z.B. Einblicke in das kubanische Alltagsleben wie dies anders kaum möglich ist. Die Casa-Wirte sind alle sehr um ihre Gäste bemüht und bieten einen engagierten Service, der meist über dem Serviceniveau der lokalen Hotels liegt. Selbstverständlich können Ihnen Ihre Gastgeber auch viele Tips für ihre Unternehmungen auf eigene Faust geben – Geheimtipps aus erster Hand.

Andererseits ist es jedoch auch wichtig zu wissen, dass ihre Vermieter Privatpersonen und keine Hoteliers sind – und dass dies Privathäuser in einem Entwicklungsland und keine Hotels mit einem internationalen Standard sind. Sie müssen also damit rechnen, dass evtl. auch einmal der Strom ausfallen kann (keine Notstromgeneratoren) oder dass die Warmwasseraufbereitung bzw. die Klimaanlage nicht funktioniert (die Ersatzteilbeschaffung gestaltet sich so manches Mal schwierig). Dies sind natürlich Ausnahmen und ihre Vermieter werden sehr bemüht sein so schnell als möglich Abhilfe zu schaffen.

Ebenfalls ist es wichtig zu wissen, dass die Bauvorschriften u.a. nicht mit europäischen Maßstäben vergleichbar sind. Treppen, Geländer und Balkone z.B. halten sich an keine Mindesthöhen oder z.B. bei Elektroinstallationen gibt es meist weder einen Schutzleiter noch einen "Schütz" bei Badinstallationen. Dies ist landestypisch (und gilt z.B. auch für sehr viele Hotels), sollte von Ihnen jedoch bei der Buchung mit Kindern oder z.B. beim Umgang mit elektrischen Geräten berücksichtigt werden.

Bei Übernachtungen in Privatpensionen sind Sie naturgemäß auch in das kubanische Lebensumfeld mit eingebunden. Viele unserer Reisegäste möchten genau dies. Das bedeutet jedoch auch, dass entsprechend der kubanischen Mentalität durchaus auch einmal eine Familienfeier stattfinden kann oder mit hörbarer Begeisterung ein Spiel des kubanischen Nationalsports Baseball angeschaut wird. Es kann also durchaus passieren, dass es auch einmal etwas lauter wird ... aber auch, dass Sie mit dazu eingeladen werden.

 

WICHTIG / Buchung von Casas Particulares – Haftung

Um die Nachfrage unserer Reisegäste nach Privatpensionen zu decken, haben wir einen "Pool" von mehreren Casas organisiert, der es uns erlaubt, Ihnen adäquate Übernachtungen in angenehmen Ambiente, meist auch in den stark ausgelasteten Hochsaisonzeiten anbieten zu können. Alle Casas sowie deren Betreiber kennen wir persönlich und diese werden von uns routinemäßig bei unseren Aufenthalten in Kuba besucht um die Qualität zu verifizieren. Dazu gehören z.B. die Sauberkeit, die Ausstattung, der Erhaltungszustand und soweit es unsere Kenntnisse zulassen auch die Qualität der Installationen (Wasser, Elektrik u.a.).

Wir bitten jedoch um Verständnis dafür, dass wir Casa Particulares ausschließlich VERMITTELN. Dies bedeutet, dass wir uns als Vermittler um die gesamte Buchungsabwicklung kümmern, Sie jedoch einen direkten Beherbergungsvertrag mit den Vermietern der Privatpension abschließen. Dies gilt ausdrücklich auch dann, wenn die Casa Particular in eine Rundreise inkludiert ist. Auch in diesen Fällen wird die Übernachtungsleistung von uns lediglich vermittelt.  

Mit ihrer Buchung einer Casa Particular erkennen Sie diese Vereinbarung an.


PREISE und ANFRAGEFORMULAR



Nach oben